Fünf kuriose Berufe für Naturliebhaber

Der Mangel an Möglichkeiten kann viele dazu ermutigen, sich auf die Suche nach einem anderen Job zu begeben, der im Prinzip verrückt erscheint und schließlich entweder aufgrund des saftigen Gehalts oder aufgrund unseres Geschmacks zur Arbeit ihres Lebens wird und Persönlichkeit

Obwohl das Arbeitsleben in der Regel enorm eintönig ist, gibt es in Bezug auf Arbeitsplätze zahlreiche Ausnahmen, obwohl ein "umgezogener" Arbeitsplatz, der immer anders ist, möglicherweise auch nicht gefällt und sogar eine starke Ablehnung hervorruft. Aber wenn es sich um ein dynamisches Werk handelt, das uns immer von hier nach dort, in die Natur oder in sie vertieft, ändert sich vielleicht die Sache ... In zeigen wir 5 merkwürdige Berufe für Naturliebhaber.

Taucher von Golfbällen

Es mag wenig oder gar nicht grün erscheinen, auf dem Grund eines Sees (normalerweise matschig) nach Golfbällen zu suchen, aber abgesehen davon, dass es sich um ein sehr einträgliches Geschäft handelt, bei dem Sie Wassersport in einer natürlichen Umgebung betreiben, wird der Tod vermieden Tausende von Vögeln, denn wenn die Kugeln nicht entfernt werden, wird der See durch die Kunststoffe, aus denen sie bestehen, kontaminiert.

Fotografen für Google Maps

Dieser Beruf ist perfekt für Sport- und Naturliebhaber. Und es ist so, dass der Internetgigant Menschen sucht, die mit dem Auto an unzugängliche Orte reisen möchten, um ein Fahrrad zu fahren, in dem die notwendige Einrichtung transportiert wird, um dieses Territorium zu der berühmten Anwendung hinzuzufügen.

Beobachten Sie Eisbären

Ein weiterer Beruf, um den Mund offen zu halten, erstaunt und auch neidisch. Natürlich, Neid auf die Gesundheit und die reine Luft, in der diese Arbeit ausgeführt wird, ein Archipel in der norwegischen Arktis, wo vor fast zwei Jahren ein einzigartiger Job angeboten wurde, der darin besteht, Wache zu stehen, während Forscher einen Job ausführen Feld in diesem Lebensraum. Es ist ideal für Natur- und Tierliebhaber.

Pass auf Panda- oder Känguru-Bären auf

Während das Chengdu Center of China regelmäßig über den Panda.org-Verband nach Kindermädchen für ihre Pandas sucht, bot Australien in diesem Fall Jobs als Babysitter in der Savanne an, um junge Touristen anzulocken.

Die Betreuer der Pandas müssen ihnen auf dem schwierigen Weg helfen, sie wieder in ihre natürliche Umwelt einzuführen.

Briefträger in der Antarktis

Wie, Briefträger wo ...? Ja, genau dort, wo die Pinguine die Postleitzahl haben. Für manche ein Wunder, für andere ein wahrer Albtraum. Trennen Sie sich vom alltäglichen Lärm, ohne die Sonne zu sehen, getrennt von der Welt (wie so viele andere Jobs wirklich), aber in diesem Fall in einer privilegierten Umgebung, was Zweifel passt.

Das Angebot stammt vom United Kingdom Antarctic Heritage Trust, dem Postdienst der Antarktis, bei dem jedes Jahr von November bis März vier Personen beschäftigt sind, um die Tausenden von Briefen und Postkarten zu verwalten, die von Passagieren, die das Gebiet durchqueren, von dort aus verschickt werden Seine luxuriösen Kreuzfahrten. Sie können sich bis zum 27. Februar für den Job bewerben. Das Gehalt beträgt 1.100 US-Dollar pro Monat zuzüglich Reise- und Lebenshaltungskosten. Ich wette, viele würden sogar bezahlen, um die Erfahrung zu leben.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Fünf kuriose Berufe für Naturliebhaber lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Naturkuriositäten einzusteigen.

Empfohlen

Ist kristallin gut für Hunde?
2019
Warum wiehern Pferde?
2019
5 gute Zwecke, um den Planeten zu pflegen
2019