Finde meinen verlorenen Hund

Siehe Hundedateien

Ihren Hund zu verlieren ist eine schwierige und belastende Situation, insbesondere wenn Sie in einem Zustand leben, in dem Tieropfer erlaubt sind. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, schnell und entschlossen zu handeln, um zu verhindern, dass Ihnen etwas Schlimmes passiert.

In milanospettacoli.com möchten wir Ihnen helfen, Ihr geliebtes Haustier zu finden. Aus diesem Grund werden wir einige Schritte mit Ihnen teilen, denen jeder Besitzer, der einen Hund verloren hat, folgen sollte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen verlorenen Hund finden und vergessen Sie nicht, das Foto Ihres Haustieres zu kommentieren und zu teilen. Viel Glück!

Suchen Sie in dem Bereich, in dem es verloren gegangen ist

Versuchen Sie, sich an den letzten Ort zu erinnern, an dem Sie Ihren Hund zum letzten Mal gesehen haben (oder über den Sie Nachweise haben), und beginnen Sie, den Bereich zu kämmen. Um die Suche zu beschleunigen, können Sie mit dem Fahrrad fahren. Bitten Sie im Idealfall eine Gruppe von Freunden oder Familienmitgliedern um Hilfe, um die Effizienz zu steigern. Vergiss nicht, seinen Namen zu rufen, er könnte versteckt sein.

Gehen Sie mit Leckereien, ein Sound-Spielzeug, das als Ihr und sogar ein vertrauter Hund identifiziert. Familie und positive Reize können Ihnen helfen, wahrzunehmen. Fragen Sie die Menschen, denen Sie begegnen, ob sie einen Hund mit bestimmten Merkmalen gesehen haben. Ein Foto auf Ihrem Handy kann Ihnen helfen.

Teile es in sozialen Netzwerken

Zu Beginn müssen Sie die Nachricht vom Verschwinden Ihres Hundes auf Ihrem Twitter- und Facebook-Profil (ohne Datenschutz) veröffentlichen, damit er alle erreichen kann. Geben Sie einige persönliche Details an, wie Ihren Namen, Ihr Foto, den Ort, an dem es verloren gegangen ist ... Dann müssen Sie sie bitten, Ihre Veröffentlichung mitzuteilen .

Zusätzlich zu Ihren eigenen Profilen können Sie weiterhin Beiträge für Gruppen verlorener Hunde in Ihrer Stadt, für verlassene Tiergruppen oder für Foren veröffentlichen, in denen regelmäßige Beiträge eingehalten werden.

Rufen Sie das Tierheim

Wenden Sie sich an den Zwinger oder das nächste Tierheim, um festzustellen, ob Ihr Hund dort angekommen ist. Erklären Sie, wie es Ihrem Hund im Detail geht, lassen Sie Ihr Telefon und vor allem bitten Sie ihn, die Chipnummer zu notieren .

Wenn Sie kein Glück haben, können Sie sich weiterhin an andere weiter entfernte Unterkünfte wenden. Manchmal können Hunde große Entfernungen zurücklegen.

Denken Sie an Orte, an die Sie gehen könnten

Hast du woanders gewohnt? Ist es ein adoptierter Hund? Wenn Sie eine dieser beiden Fragen mit "Ja" beantwortet haben, fragen Sie sich eine andere: Wo würde er hingehen?

Denken Sie an alle möglichen Orte, an die Ihr Hund gehen würde, wenn er könnte. Unterschätzen Sie nicht ihre Fähigkeit, sich zu orientieren. Einige Hunde sind gekommen, um bis zu 20 Kilometer an ihr Ziel zu gelangen.

Plakate aufhängen

Bereiten Sie Plakate für den Bereich vor, in dem Sie Ihren Hund zuletzt gesehen haben. Vergessen Sie nicht, die folgenden Informationen hinzuzufügen:

  • Ein Foto des Hundes
  • Der Name des Hundes
  • Eine kurze Beschreibung
  • Dein Name
  • Zwei Kontakttelefone

Vergessen Sie nicht, dass eine Belohnung jemanden dazu ermutigen kann, Ihren Hund zu finden.

In Tierkliniken gehen

Besonders wenn es in die Hände einer freundlichen Person gefallen ist, kann Ihr Hund in eine Tierklinik gelangen. Vergessen Sie nicht, mit dem Schild zu gehen und die Informationen dort zu lassen, falls Ihr Hund erscheint. Denken Sie daran, dass der Tierarzt Sie grundsätzlich anrufen sollte, wenn er den Chip liest und den Kunden nicht als Eigentümer identifiziert.

Wenn Sie ihn immer noch nicht finden können ...

Verlieren Sie nicht die Nerven, wir empfehlen Ihnen, den gesamten Vorgang erneut zu überprüfen. Besuchen Sie wieder Tierheime, Zwinger und Kliniken: Ihr Hund kann von einem Moment zum anderen erscheinen .

Nutzen Sie die Reichweite sozialer Netzwerke und versuchen Sie, originell zu sein und ein Video oder eine Publikation zu erstellen, die viral werden kann. Wenn Sie feststellen, dass es nicht funktioniert, können Sie immer einen kleinen Betrag bezahlen, um mehr Menschen zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück und finden bald Ihren besten Freund!

Wenn Sie Ihren Hund finden ...

Wir hoffen, dass Sie endlich Ihren Hund finden und wenn ja, vergessen Sie nicht, diese Tipps zu befolgen:

  • Setzen Sie einen Identifikations-Chip mit Ihren aktualisierten Handy- und Kontaktdaten ein.
  • Verwenden Sie am Halsband des Hundes ein Namensschild mit dem Namen des Tieres und Ihrer Kontakttelefonnummer.
  • Lassen Sie ihn nicht in Parks und öffentlichen Räumen los, wenn Sie glauben, dass er wieder fliehen kann.
  • Arbeiten Sie mit ihm zusammen, um dies zu verhindern.
  • Beobachten Sie die Spaziergänge und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Find my lost dog lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Bereich Kuriositäten in der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Der Pitbullterrier als Kindermädchenhund
2019
Analdrüsen von Hunden - Alles, was Sie wissen müssen
2019
Können Hunde Krebs erkennen?
2019