Erste Hilfe vor der Prozession

Siehe Hundedateien

In einem anderen Artikel haben wir über den Kiefernprozessionsprozess gesprochen: seinen Lebenszyklus, die von ihm verursachten Wirkungen, die Symptome und die angemessene Behandlung für dieses gefährliche Insekt, das während seines Metamorphoseprozesses aus den wurmförmigen Kiefern fällt und eine authentische Prozession von Kiefern bildet Einzelpersonen

Es ist eine sehr gefährliche Raupe für unsere Hunde, da ihre feinen Haare bei direktem Kontakt schwere Allergien und sogar Nekrose im Gewebe des Hundes hervorrufen können. Es kann seine Wirkungen jedoch auch über die Luft übertragen, sodass Prävention unerlässlich ist.

Es ist sehr wichtig, den Kontakt mit diesem schädlichen Insekt zu vermeiden. Sie sollten jedoch einige Vorstellungen darüber haben, welche Erste-Hilfe-Maßnahmen vor der Prozession erforderlich sind . Lesen Sie weiter diesen Artikel von milanospettacoli.com:

Der Prozessionär und die Hunde

Sie können die Prozessionsraupe leicht identifizieren, da sie große Nester in den Kiefernwipfeln bildet. Zwischen dem Ende des Winters und dem Beginn des Frühlings senkt sich die Raupe des Baumes und bildet eine Prozession.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Raupe für den Hund gefährlicher, da ein direkterer Kontakt auftreten kann, wenn er sich auf dem Boden befindet. In ihrer unermüdlichen Neugier versuchen Hunde herauszufinden, was es ist.

Die Auswirkungen der Prozession bei unserem Hund sind vielfältig, einschließlich Allergien und Beschwerden, die wir anhand einiger Symptome feststellen können: geschwollene und rote (oder gequetschte) Zunge, Blasen, Speichelfluss, Erbrechen, Geschwüre ...

Vor einer ernsthaften Situation des direkten Kontakts sollten Sie zum Notfalltierarzt gehen, sobald Ihre brennenden Haare so stark sind, dass sie Nekrose und sogar den Tod unseres Tieres verursachen können. Es ist jedoch wichtig, sich über einige Erste-Hilfe-Maßnahmen im Klaren zu sein, da sie uns helfen können, indem sie die Wirkung ihrer Toxine verringern.

1. Nehmen Sie die Raupe aus dem Mund

Wenn sich Ihr Hund einer Prozessionsraupe genähert hat und sogar versucht hat, sie aufzunehmen, sollten Sie sie sofort aus dem Mund nehmen, obwohl dies wahrscheinlich schon vor dem Stechen und Unbehagen der Fall sein wird. Wenn Sie jedoch eindeutig festgestellt haben, dass Ihr Hund eine Prozessionsraupe aufgenommen hat, sollten Sie ihn so schnell wie möglich zum Erbrechen bringen.

2. Waschen Sie den betroffenen Bereich

Der zweite Schritt besteht darin, die betroffene Stelle mit warmem physiologischen Serum zu waschen, da die Hitze die Wirkung der Prozessionstoxine verringert. Die Zeit ist jedoch von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie also kein Serum haben, können Sie die Zunge Ihres besten Freundes mit frischem, sauberem Wasser aus jeder Quelle waschen.

Üben Sie auf keinen Fall Druck aus, da dies das Öffnen der Raupenhaare zur Erhöhung der Toxizität bedeuten würde.

3. Geh zum Tierarzt

Die Behandlung des Kontakts zwischen der Prozessionsraupe und dem Hund kann je nach Schwere der Verletzungen variieren. Im Allgemeinen wird eine schnell wirkende Corticosteroid- Behandlung angewendet, die schwerwiegendsten Fälle sollten jedoch auch mit Antihistaminika oder Antibiotika behandelt werden.

Denken Sie daran, dass es Humanarzneimittel gibt, die nicht für Hunde geeignet sind. Vergessen Sie nicht, sich an einen Fachmann zu wenden, um Ihnen die angegebenen Arzneimittel anzubieten.

Die Geschwindigkeit und Effektivität Ihrer Ankunft beim Spezialisten bestimmen die Gesundheit Ihres Hundes und können den Tod durch Ersticken verhindern . Es ist nicht etwas, das zu Hause oder mit natürlichen Mitteln gelöst werden kann.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie vor der Prozession ähnliche Artikel wie Erste Hilfe lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Bereich Erste Hilfe aufzurufen.

Empfohlen

Die häufigsten Krankheiten von St. Bernard
2019
Häufige Fehler bei der Erziehung eines Welpen
2019
Was sind Naturwissenschaften und ihre Zweige?
2019