Empfehlungen, um die Haare meines Hundes zu bürsten

Siehe Hundedateien

Möchten Sie wissen, wie Sie die Haare Ihres Hundes richtig bürsten ? Das Bürsten unseres Hundes ist für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung, da es Schmutz und das Auftreten äußerer Parasiten beseitigt. Aus diesem Grund werde ich einige Empfehlungen zum Bürsten kommentieren.

Offensichtlich entscheidet die Art der Haare unseres Hundes über die Häufigkeit, die Funktion und die Art des Materials, das für das richtige Bürsten des Haarkleides unseres besten Freundes geeignet ist. Lesen Sie weiter diesen Artikel von milanospettacoli.com, um alle Empfehlungen zum Bürsten der Haare Ihres Hundes zu erfahren.

Putzen Sie Ihren Hund regelmäßig

Die Hauptfunktion beim Bürsten der Haare unseres Hundes besteht darin , tote Haare und auch tote Zellen aus seiner Dermis zu entfernen . Daher ist ein mildes tägliches Bürsten - 4-5 Minuten - empfehlenswerter als ein sehr gründliches monatliches Bürsten. Es ist wie beim Zähneputzen. Es ist effektiver und einfacher, es jeden Tag zu tun, anstatt einer monatlichen oralen Asepsis.

Die sekundäre Funktion beim Bürsten der Haare unseres Hundes ist seine Frisur. In diesem Fall variieren je nach Fellart unseres Hundes die Methode und die Putzdauer entsprechend der Länge und den Haupteigenschaften des Fells unseres Haustieres.

Als nächstes werde ich Ihnen einige einfache Empfehlungen geben, damit das Bürsten des Hundes für beide eine bequeme Aufgabe ist. Wir werden auch die Arten von Pinseln je nach dem Haar unseres Haustieres bearbeiten.

Seien Sie vorsichtig und wählen Sie das zu verwendende Produkt

Massage ja, Kratzer nein. Damit meine ich, dass es wichtig ist, die vielfältigen Sorten von Kämmen, Pinseln und Karden, die es auf dem Markt gibt, rationell einzusetzen .

Sie werden mit einem sehr teuren Werkzeug nicht unbedingt ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, wenn Sie es missbrauchen: Eine Kunststoff-Widerhakenbürste mit Kugeln an den Spitzen verletzt den Hund nicht, wenn Sie sie mit zu viel Schwung bürsten. Diese Art von Bürste eignet sich für das Grundbürsten von Haaren aller Art und ist ausreichend, um kurzhaarige Hunde bei häufiger Anwendung zu bürsten.

Wie man kurzhaarige Hunde putzt

Bei kurzhaarigen Hunden wird das Tier einige Male sanft in Richtung des Haares gebürstet, um jegliche Art von Verwicklung zu beseitigen. Anschließend bürsten Sie es mit etwas Brio gegen die Theke, um Ihre Dermis zu massieren und abgestorbene Hautzellen zu entfernen, während Sie gleichzeitig die Durchblutung aktivieren. Zum Schluss bürsten Sie wieder in die natürliche Richtung Ihres Haares, damit es perfekt gekämmt wird.

Wie man mittelhaarige Hunde putzt

Mittelhaarige Hunde benötigen einen Kamm, um die möglichen Knoten vor dem Bürsten zu entwirren (immer ohne übermäßig zu ziehen). Es kann metallisch oder plastisch sein, aber immer mit stumpfen Stacheln, um ein Verkratzen der empfindlichen Dermis unseres Haustieres zu vermeiden.

Bei dieser Art von Fell ist es zweckmäßig, dass die Borste des Pinsels länger ist als im vorherigen Punkt, oder dass Sie eine kurze Karte mit Metallstacheln verwenden.

Sie verfahren wie bei kurzhaarigen Hunden: zugunsten von Haaren / Gegenhaaren / zugunsten von Haaren. Immer sanft und ohne Verwicklungen im Mantel. Das Tier soll gerne bürsten, nicht leiden.

Wie man langhaarige Hunde putzt

Bei langhaarigen Hunden sollte das verwendete Material genauer sein, da die Funktion des Bürstens des Hundes auch für seine Frisur von Nutzen ist.

Es ist sehr wichtig zu überprüfen, dass das Tier keine Knoten hat . In diesem Fall ist es notwendig, diese vorher mit einer Schere und einem Kamm zu entfernen, bevor mit dem Bürsten begonnen wird.

Es ist zweckmäßig, dass bei Hunden mit dieser Art von Fell gründliches Bürsten mit Haaren praktiziert wird, die mit einer Art Conditioner leicht angefeuchtet sind und dann vollständig trocknen. Je länger das Haar unseres Hundes ist, desto länger sollten die Borsten des verwendeten Pinsels sein. Wenn Sie es gegen die Theke streichen, tun Sie es sehr vorsichtig und durch kurzes Bürsten.

Wie man lockige Hunde putzt

Bei lockigen Hunden beginnen Sie, sie mit einem stumpfen Kamm zu kämmen, um ein Ziehen zu vermeiden . Der Kamm sollte separate Stacheln und stumpfe Spitzen haben, dh ohne scharfe Kante, die Ihren Hund verletzen könnte. Auf dem Markt gibt es unzählige Modelle. Entfernen Sie Verwicklungen mit einer Schere, ohne Schere zu machen. Streichen Sie dann vorsichtig mit dem Pinsel über das Haar, um zu verhindern, dass das Haar statische Elektrizität erhält und kurzzeitig seine Locken verliert. Mit der gleichen Bürste und der gleichen Weichheit kämmen Sie es zugunsten der Haare.

Die Vorteile des Bürstens

Die richtige Erhaltung des Haarkleides unseres Hundes wirkt sich positiv auf dessen Gesundheit aus, da Sie sofort feststellen können, ob ein Parasit oder eine Wunde vorliegt. Wenn Sie für diesen Zweck ein Handtuch oder einen Lappen bürsten, nehmen Sie die entstandenen Haare bequemer auf.

Ich hoffe, dass diese kurzen Empfehlungen für das korrekte Bürsten der Haare Ihres Hundes für Sie nützlich waren! Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren, um alle Informationen zu Hunden zu erhalten.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den Empfehlungen zum Bürsten der Haare meines Hundes ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Rubrik Haarpflege zu besuchen.

Empfohlen

Wie viel Wasser wird in der Dusche verbraucht?
2019
Wie bekomme ich einen Stammbaum eines Hundes in Spanien?
2019
Beste Hundetrainer in Sevilla
2019