Die Tiere sind am stärksten vom Aussterben bedroht

Leider gibt es heute viele vom Aussterben bedrohte Arten. Viele von ihnen sind auf das Handeln des Menschen und den globalen Klimawandel zurückzuführen, der auch eine indirekte Auswirkung menschlicher Aktivitäten ist. Einige dieser vom Aussterben bedrohten Arten sind bereits nach wenigen Jahren zum Verschwinden verurteilt, und obwohl es viele Organisationen gibt, die daran arbeiten, sie zu erhalten, leiden sie weiterhin Tag für Tag.

In dieser Liste zeigen wir Ihnen die am stärksten vom Aussterben bedrohten Tiere und erläutern, wie Sie vom Aussterben bedrohte Tiere schützen können. Wenn Sie also wissen möchten, welche Tiere in einer kritischen Situation vom Aussterben bedroht sind und was Sie tun können, um ihnen zu helfen, lesen Sie weiter!

Der weiße Bär oder Eisbär vom Aussterben bedroht

Welche Tierarten sind vom Aussterben bedroht? Nach vielen Ranglisten, die angeben, welche Tiere stärker vom Aussterben bedroht sind, finden wir unter den vom Aussterben bedrohten Hauptarten den Eisbären oder den Weißbären. Diese Art von Säugetieren ist eine der am meisten bedrohten Arten auf der Erde, und einige sagen nicht mehr als ein Jahrhundert Leben voraus. Der Hauptgrund für die Gefahr von Eisbären ( Ursus maritimus ) ist das Abschmelzen der Arktis oder des Nordpols, ihres natürlichen Lebensraums.

Es wird geschätzt, dass es nur etwas mehr als 20.000 Exemplare gibt .

Java-Nashorn

Wir folgen dieser Liste gefährdeter Tiere auf der Welt und sprechen über eine Nashornart. Die Situation, in der das Java-Nashorn ( Rhinoceros probeicus ) gefunden wird, ist sehr dramatisch, nicht nur, weil es nur noch wenige Exemplare gibt, sondern aus dem Hauptgrund, der sie zum Verschwinden bringt : der Jagd, es zu einem Schmuckstück oder Glauben zu machen. In China und in orientalischen Kulturen hat das Horn heilende Eigenschaften. Die Jagd hat im Allgemeinen sehr negative Auswirkungen auf Tiere, insbesondere auf bestimmte Arten.

Die Tiger, Arten, die vom Aussterben bedroht sind

Dies ist eine der am stärksten gefährdeten Tierarten in Asien und der Welt. Es wird gesagt, dass weniger als 4.000 Tiger ( Panthera tigris ) auf der Welt in ihrem natürlichen Lebensraum leben und ihr Überleben in den letzten Jahren zunehmend bedroht ist. Auch hier ist die Jagd das Hauptelement, das sie angetrieben hat, obwohl die Entwaldung auch eine indirekte Folge des Handelns des Menschen beeinflusst. Der Tiger von Java und der von Bali sind bereits ausgestorben, und obwohl ihr Fleisch nicht routinemäßig für die Ernährung verwendet wird, werden Tiger gejagt, um ihre Haut zu nutzen, die auf dem Markt zu hohen Preisen bezahlt wird. Zwei der am meisten bedrohten Unterklassen sind die Bengal-Tiger und die Amoy- oder Xiamen-Tiger .

Das vom Aussterben bedrohte Känguru

Wenn Sie sich fragen, welche Tiere vom Aussterben bedroht sind, können Sie überrascht sein, dass es Menschen gibt, die der Meinung sind, dass dieses Tier, das Känguru, bereits gefährdet ist.

Das Känguru der Familie der Macropodidae, Es ist ein australisches Tier, von dem sein Fleisch gegessen und auch an andere Orte zum Verzehr exportiert wird, ebenso wie das Ziel touristischer Aktivitäten, Wilderei und so weiter. Zusätzlich leidet dieses Beuteltier trotz seiner Jagd hauptsächlich unter den Auswirkungen der globalen Erwärmung. Es könnte in ein paar Jahren verschwinden, sagen Experten. Wenn die Temperaturen in den nächsten Jahren weiter steigen, könnten Kängurus in ein paar Jahren verschwinden, da ihre Population aufgrund der Kommentare allmählich abnimmt und sich der Temperaturanstieg in einem schnelleren Tempo in kurzer Zeit dramatisch verschlechtern könnte.

Gegenwärtig ist es jedoch noch nicht als gefährdete Art eingestuft worden, obwohl es von den Kommentaren in hohem Maße überwacht wird. Hier erzählen wir Ihnen mehr über den aktuellen Zustand dieses Tieres: Das vom Aussterben bedrohte Känguru, die Ursachen und Informationen.

Roter Thun

Dieser Zugfisch namens Thunnus thynnus kommt normalerweise im Atlantik vor und das Mittelmeer hat in den letzten Jahren Anzeichen von Schwäche gezeigt. Der Grund, dass dieses Tier vom Aussterben bedroht ist? Verwendung von Rotem Thun in marktfähigem Sushi. Zu diesem Zeitpunkt gibt es bereits ein vorübergehendes Verbot, die missbräuchliche Verwendung einzustellen. Andernfalls könnte es verschwinden.

Der Berggorilla

Der Berggorilla ( Gorilla beringei beringei ) ist ein weiteres vom Aussterben bedrohtes Tier. Tatsächlich ist diese Art vom Aussterben bedroht, was die Jagd und die Verschlechterung ihres Lebensraums betrifft. Es wird geschätzt, dass weniger als 800 Individuen von Berggorillas in ihrer natürlichen Umgebung leben.

Pinguine

Obwohl es noch einige Exemplare gibt, leiden die Pinguine ( Spheniscidae ) auch unter den Folgen des Schmelzens und der globalen Erwärmung . Es sind Tiere, die wandern und viele sterben auf dem Weg. Aus diesem Grund sind einige seiner Arten bereits in die Liste der vom Aussterben bedrohten Tiere aufgenommen worden, wobei in bestimmten Gebieten des Planeten wie dem Südpol ein höheres Risiko besteht.

Der afrikanische Wildhund vom Aussterben bedroht

Der Lycaon, afrikanischer Wildhund oder Lycaon pictus ist eine der am stärksten gefährdeten Tierarten der Welt. Laut der Roten Liste der IUCN sind afrikanische Wildhunde oder Hunde vom Aussterben bedroht, und laut den jüngsten Daten, die das Unternehmen gesammelt hat, ist die Population weiter rückläufig.

Es gibt mehrere Bedrohungen, denen er ausgesetzt ist, da er sowohl durch die Zerstörung seines Lebensraums als auch durch die illegale Jagd nach seiner Haut und die Gefangennahme als Haustier unter Druck gesetzt wird, da sie in einigen Gebieten Afrikas als Hüter domestiziert wurden Was ist mit Hyänen oder sogar Geparden passiert?

Mehr Arten gefährdeter Tiere auf der Welt

Extreme Klimazonen, Devenire, die während ihrer Wanderung leiden, und Temperaturunterschiede lassen jedes Jahr Millionen von Monarchfalter sterben. Diese Art kommt hauptsächlich in Kanada, den Vereinigten Staaten und Mexiko vor.

Darüber hinaus können wir gefährdete Arten auflisten, und einige von ihnen befinden sich tatsächlich in einer kritischen Situation, die sich in den letzten Jahren, in weniger als einem Jahrzehnt, verschlechtert hat.

  • Die bienen
  • Der iberische Luchs
  • Die Faulen
  • Das schwarzfüßige Frettchen
  • Der kalifornische Kondor
  • Der Sumatra-Orang-Utan
  • Borneo-Orang-Utan
  • Das Trampeltier
  • Blauwal
  • Der lila Frosch
  • Die kleine Kuh
  • Delphine
  • Die Robben (mehrere Arten)
  • Der bunte Tamarin
  • Das weiße Nashorn
  • Das schwarze Nashorn
  • Der Schneeleopard
  • Der Amur-Leopard
  • Der gemeine Schimpanse
  • Der Pangolin
  • Der mexikanische Axolotl
  • Der Schwarzstorch
  • Der Knochenbrecher
  • Der weiße Reichsadler
  • Der Braunbär
  • Der amerikanische Schwarzbär
  • Asiatischer Schwarzbär oder tibetanischer Bär
  • Der Bezudo oder Faulbär
  • Europäischer Nerz
  • Der iberische Wolf
  • Jaguar
  • Der mexikanische graue Wolf
  • Der Ozelot
  • Seekuh
  • Der Tapir
  • Die Unechte Karettschildkröte
  • Beluga-Stör
  • Quetzal
  • Der Andenbär
  • Der Riesenameisenbär
  • Der Riesenotter
  • Der rosa Amazonas-Delphin
  • Der Dorn
  • Der goldene Affe mit flacher Nase
  • Lemuren
  • Elm
  • Die Angonoka-Schildkröte
  • Yunnans platter Affe
  • Der rote Ara
  • Der grüne oder militärische Ara
  • Spixs Ara
  • Der blaue Ara
  • Der philippinische Adler
  • Der Harpyienadler
  • Die Nasenaffen
  • Die Saiga-Antilope
  • Das indische Gavial
  • Der Mandschurenkranich
  • Die Geier
  • Das Picozapato
  • Die Engel des Meeres
  • Der riesige Stachelrochen
  • Das Gürteltier
  • Die Saola oder der Ochse von Vu Quang
  • Der rote Wolf

Ist die Lederschildkröte vom Aussterben bedroht?

Obwohl Hunderte von Millionen von Jahren in der Geschichte überlebt haben, wurde es nun zu einer Art erklärt, die sich in einer schwerwiegenden Gefährdung befindet, da die Population von Tag zu Tag weiter abnimmt, was dazu führt, dass die Gefahr des Aussterbens auf halbem Wege liegt. Derzeit wird davon ausgegangen, dass es zwischen 20.000 und 30.000 Exemplare gibt

Sie leben im Pazifik und es ist die größte Meeresschildkröte, die es gibt. Obwohl sie sich schnell vermehren, sterben sie, weil Fischer sie oft versehentlich fangen und viel mehr Raubtiere haben, wenn sie jung oder noch in Eiern sind. Mehrere Verbände arbeiten daran, den Migrationsweg der Lederschildkröten ( Dermochelys coriacea ) bekannt zu machen, um zu verhindern, dass sie versehentlich erwischt werden und verschwinden.

In diesem anderen Artikel über Ist die Lederschildkröte vom Aussterben bedroht? Sie können mehr über den Status, die Merkmale und die Maßnahmen erfahren, die zur Unterstützung dieser Meerestierart ergriffen werden müssen.

Sind Pandabären vom Aussterben bedroht?

Nicht nur Eisbären sind bedroht, wir sehen auch oft in den ökologischen Nachrichten, wie Pandabären, dieses auffällige exotische Tier, ernsthaft bedroht sind. Die Hauptursache für ihre Situation ist die Zerstörung von Bambus auf dem Planeten Erde, der die Nahrung schlechthin dieser Säugetiere darstellt.

Seit einiger Zeit ist es ihnen jedoch gelungen, ihre Bevölkerung zu vergrößern, und die offiziellen Listen katalogisieren sie jetzt in einem Zustand der Verwundbarkeit, so dass es den Anschein hat, dass sie sich langsam erholen.

Ist der Koala vom Aussterben bedroht?

Laut der Roten Liste der gefährdeten Arten der IUCN befinden sich Koalas in einem verwundbaren Zustand und ihre Population nimmt ab . Dies ist jedoch einige Jahre her und berücksichtigt das Gesamtvolumen der Koalas, sowohl in freier Wildbahn als auch in Gefangenschaft.

Die aktuellsten Daten zum Erhaltungszustand sind die Anfang Mai 2019 in der AKF veröffentlichten [1]. Die AKF (Australian Koala Foundation) hat erklärt, dass Koalas in der australischen Naturlandschaft „funktionell ausgestorben“ sein könnten, was bedeutet, dass, obwohl Tausende von ihnen zwischen Natur und Gefangenschaft verbleiben, das australische Ökosystem, zu dem diese Art bereits gehört Er kann ihnen nicht geben, was sie brauchen, das heißt, sie glauben, dass sie, selbst wenn sie freigelassen würden, nicht überleben könnten. Andere wissenschaftliche Quellen, wie dieser Vermerk, den New Scientist Mitte Mai 2019 [2] einige Tage nach dem zuvor genannten veröffentlicht hat, geben jedoch an, dass sie zumindest nicht in kurzer Zeit gelöscht werden der Zeit, aber die Bevölkerung von Koalas hat eine negative Tendenz, weil sein Lebensraum verloren geht und andere Gründe, die mit dem Verlust der lokalen Populationen dieser Art und nicht auf der Ebene der Weltbevölkerung widerspiegeln können.

So schützen Sie gefährdete Tiere

Wie man bedrohte Tiere rettet und ihr Verschwinden verhindert, ist eine der am weitesten verbreiteten Fragen nach den neuen Nachrichten über bedrohte und gerade verschwundene Arten wie den amerikanischen Puma.

Die Wahrheit ist, dass es viele Dinge gibt, die wir tun können, um zu verhindern, dass gefährdete Tiere verschwinden. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass nicht alle dieser Prozesse ausschließlich unsere Schuld sind und auch nicht alle von uns abhängen. Ja, es stimmt, dass sich viele Arten aufgrund unserer Aktivitäten in unserer Situation befinden und dass wir bei anderen Arten an der Beschleunigung ihres Verschwindens beteiligt sind.

Wir können unter anderem folgende Maßnahmen ergreifen, um vom Aussterben bedrohte Tiere zu schützen :

  • Seien Sie ökologisch, vermeiden Sie den Verbrauch bestimmter Produkte und verringern Sie den Verbrauch anderer, verwenden Sie Gegenstände wieder und recyceln Sie Materialien, die dies können. Es kann Ihnen helfen, die Zero Waste- oder Zero Waste-Bewegung zu kennen und sich den globalen Bemühungen anzuschließen.
  • Vermeiden Sie unnötige Transportmittel, die die öffentlichen Verkehrsmittel verschmutzen, oder saubere Transportmittel wie Gehen, Radfahren, Inlineskaten usw..
  • Helfen Sie verschiedenen Verbänden, Organisationen und Regierungen, gegen illegalen Tierhandel und Wilderei vorzugehen.
  • Melden Sie Fälle von illegalem Handel mit Tieren oder Teilen davon und von Wilderei, die wir sehen oder kennen. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den illegalen Tierhandel verhindern können.
  • Informieren Sie uns, um das Bewusstsein zu schärfen und zu erfahren, was wir vor Ort tun können, beispielsweise durch Beratung im Rathaus, und helfen Sie, das Bewusstsein bei Kindern und Jugendlichen zu schärfen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel zu vom Aussterben bedrohten Tieren lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der vom Aussterben bedrohten Tiere einzutreten.

Referenzen
  1. Australian Koala Foundation (AKF) im Mai 2019. Die Australian Koala Foundation fordert den neuen Premierminister auf, den Koala zu schützen . Im Mai 2019 gerettet:

    //www.savethekoala.com/sites/savethekoala.com/files/uploads/AKF_press_release_10_may_2019.pdf

  2. Michael Le Pag, New Scientist Mai 2019. Nein, Koalas sind nicht „funktionell ausgestorben“, aber sie stecken in Schwierigkeiten . Im Mai 2019 gerettet: //www.newscientist.com/article/2203655-no-koalas-sind-nicht-funktional-ausgestorben-aber-sie-sind-nicht/

Empfohlen

Unterschiede zwischen Hunden und Hündinnen
2019
Verbotenes Obst und Gemüse für Hunde
2019
Uveitis bei Katzen - Ursachen und Behandlung
2019