Die tausend und eine ökologische Verwendung von Essig

Essig ist ein kleiner großer Schatz für so viele ökologische Zwecke, dass es wirklich schwierig ist, eine geschlossene Liste zu haben. Solange es so war, würde es immer neue Anwendungen geben, die hinzugefügt werden mussten.

Früher oder später würden neue Bedürfnisse auftauchen und mit ihnen viele andere Lösungen, die dieses fast wundersame Naturprodukt bietet, das aufgrund seiner doppelten Qualität von Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit auch eine interessante ökologische Alternative darstellt.

Selbst wenn man sich auf den Hausgebrauch konzentriert, sei es für die häusliche Hygiene, das Kochen, den Garten, die Körperpflege oder die Kosmetik, kann man ohne zu zögern bestätigen, dass die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt sind. In diesem Beitrag werden wir einige seiner wichtigsten Verwendungszwecke für den privaten Gebrauch betrachten. Wir wetten, dass die Inspiration nicht lange auf sich warten lässt und Sie in der Lage sein werden, ihr Nutzen zu geben, den Sie sich jetzt vielleicht nicht einmal vorstellen können.

Warum der Essig?

Es ist nicht nur ein umweltfreundliches Produkt, sondern auch ungefährlich für die Gesundheit. Wir können es für so viele Zwecke einsetzen, dass es tatsächlich als Multifunktionsprodukt betrachtet werden kann.

Das Geheimnis seiner Wirksamkeit ist nichts anderes als ein Molekül, das als Essigsäure bekannt ist und durch Fermentation von Alkohol gewonnen wird, der dank des Eingreifens von als Acetobakterien bekannten Mikroorganismen zu Essig wird.

Was ist Essig?

Wie der Name schon sagt, sind es Bakterien, die im Rahmen ihres biologischen Prozesses Alkohol in Essigsäure umwandeln. Auf diese Weise wird eine Reaktion erreicht, die wir als Fermentation kennen, um das Ergebnis in Wasser zu verdünnen und es als Essig zu vermarkten.

Im Fall von Apfelessig wird er aus der Fermentation des Apfels gewonnen, während der Weinessig ihn benötigt, um ihn zu erhalten. Je ökologischer der Rohstoff ist, desto ökologischer ist das Produkt. In allen Fällen ist es biologisch abbaubar, aber es ist auch wahr, dass Essige aus biologischem Anbau mehr so ​​sein werden.

Essig zum Reinigen

Immer eine Flasche mit Wasser verdünnten Essigs zur Hand zu haben, ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, einen Mehrzweckreiniger zu haben. Stellen Sie sicher, dass der Essig ätzend ist, damit die Stärke der Mischung entscheidend ist, um Probleme auf den verschiedenen Oberflächen zu vermeiden. In jedem Fall, wenn wir Zweifel haben, wenden Sie eine kleine Menge an einem diskreten Ort und beobachten Sie die Wirkung.

Wenn wir seinen starken Geruch mildern möchten, lassen Sie ihn mit Zitrusschalen einweichen oder verwenden Sie ihn als praktischere Lösung an einem belüfteten Ort, wenn wir seinen charakteristischen Geruch schnell beseitigen möchten. Da es sich um eine Substanz handelt, die verdunstet, hört sie nach einigen Minuten ohne weitere Komplikationen auf zu riechen.

Es ist auch sehr effektiv, den verdünnten Essig mit anderen Bioprodukten wie Backpulver oder, wenn wir Seife wollen, mit einem Eidechsenseifenstück oder anderen biologisch abbaubaren zu mischen . Wenn wir ätherische Öle hinzufügen möchten, könnte Zitronenöl interessant sein, und ein paar Tropfen werden ausreichen.

Bei der Anwendung werden wir vorher schütteln. Es wird nicht sehr nützlich sein, zu desinfizieren, zu entfetten und im Allgemeinen eine sichere häusliche Hygiene für unsere Gesundheit und die Umwelt zu erreichen. Seine Desinfektionskraft hat nichts mit den vermarkteten Formeln zu tun, daher können wir auch auf dieser Seite ruhig sein.

Wenden wir es einzeln oder zusammen mit der Spülmaschine an oder fügen es der Wäsche hinzu, um den Kalkeffekt zu verringern und den Weichmachereffekt zu verbessern. Oder lassen Sie uns mit einer gebrauchten Zahnbürste recyceln und nachdem wir sie eine Viertelstunde lang in Wasser gekocht haben, haben wir sie bereit, um der perfekte Verbündete des Essigs zu sein und den Schmutz und die Limette überall dort zu beseitigen, wo er vorkommt.

Verwendung im Garten

Wenn wir Unkräuter beseitigen wollen, kann uns Essig helfen, dies zu erreichen, ohne chemische Herbizide zu verwenden. Oder es wird zum Beispiel sehr nützlich sein, um Insekten vom Typ zu töten. Dazu sprühen wir die Pflanze einmal pro Woche mit einer Mischung aus Essig, Wasser und drei Esslöffeln Kaffeesatz ein.

Kosmetik mit Essig

Die antimykotischen und desinfizierenden Eigenschaften von Essig können auch zur Hautpflege verwendet werden. Richtig verdünnt, ist es nicht aggressiv und kann bei der Heilung von Hautkrankheiten wie Ekzemen oder Psoriasis helfen.

Es wird dringend empfohlen für Misch- oder fettige Haut, da es auch beim Verschließen der Poren hilft und mit Quellwasser verdünnt zu einem sehr interessanten Kosmetikum werden kann, um das Erscheinungsbild von fettiger oder gereizter Haut zu verbessern. Das Haar hingegen kann viel Glanz bekommen, wenn wir es beim letzten Spülen auftragen, und seine ausgleichende Kraft hilft auch dabei, die Kopfhaut in gutem Zustand zu halten.

Gesunde Ernährung

Schließlich ist Essig reich an Flavonoiden (Antioxidantien, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken), Vitaminen und Mineralstoffen. Wenn wir von Apfelessig sprechen, werden ähnliche Eigenschaften wie bei dieser Frucht oder, im Fall von Weinessig, bei der Traube auftreten.

Schließlich werden sie aus ihnen hergestellt, obwohl der Prozess sie verändert. Wenn Sie eine Frage beantworten, die Sie sich wahrscheinlich stellen, wird der Körper durch die Säure nicht angesäuert. Im Gegenteil, sie alkalisieren Lebensmittel. Zusammen mit seinen antioxidativen Eigenschaften kontrolliert es freie Radikale, entgiftet und verbessert unter anderem die Verdauung.

Weitere Tipps zur Verwendung von Essig

Fügen Sie zwei Drittel Essig und ein Drittel Wasser in eine Schüssel und bringen Sie es für zwei Minuten in der Mikrowelle zum Kochen, um es zu desinfizieren. Oder machen wir dasselbe mit einem geeigneten Behälter im Ofen, um hohe Temperaturen zu erreichen. Und als nützlichere Methode nehmen wir einen Schwamm, der mit Essig und Wasser getränkt ist (sie helfen auch beim Backen von Soda und Zitronensaft), um das Innere des Kühlschranks, der Mikrowelle oder einer anderen Kabine oder Oberfläche zu desinfizieren, die es benötigt. Natürlich immer vor dem Reinigen den Netzstecker ziehen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die Tausendundeiner ökologischen Verwendung von Essig ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der natürlichen Heilmittel einzusteigen.

Empfohlen

Clicker für Hunde - Alles, was Sie über ihn wissen müssen
2019
Umweltverschlechterung: Definition, Ursachen und Folgen
2019
Reketeguaupos Hundepflege
2019