Die schnellsten Tiere der Welt und ihre Geschwindigkeit

Der Athlet Usain Bolt, der Weltrekordfahrer, ist mit Geschwindigkeiten von bis zu 45 km / h gelaufen. Aber diese Marken, die uns ziemlich übernatürlich vorkommen, werden nicht eingehalten, wenn wir sie mit denen der schnellsten Tiere der Welt und ihrer Geschwindigkeit vergleichen.

Es gibt Tiere, deren Überleben von der Geschwindigkeit abhängt, mit der sie sich bewegen können. Die meisten von ihnen sind Raubtiere, die darauf vertrauen, dass sie sich schnell anderen Arten aufdrängen, und mit Sicherheit werden Sie mehr als einer überraschen. Möchten Sie wissen, welche Tiere die schnellsten der Welt sind und wie schnell sie sind ? Im folgenden Artikel erklären wir es Ihnen.

Arten der Tierbewegung

Die Umgebung, in der ein Tier lebt, bestimmt seine Bewegung und die Art und Weise, wie es lebt. Wenn wir an eine Schlange, eine Taube und einen Hund denken, können wir die enormen Unterschiede beobachten, in denen die Evolution die Fortbewegung der Tiere beeinflusst hat. Als nächstes werden wir über die Bewegung der verschiedenen Arten sprechen und wie sie die Geschwindigkeit der Tiere beeinflussen kann :

In der Luft

Es gibt drei grundlegende Arten der Verdrängung in der Luft:

  • Der Flug : das klassische Wingshake.
  • Das Gleiten : Wenn sie die Luftströmungen oder den Vortrieb nutzen, den sie bereits tragen, ohne die Flügel schlagen zu müssen.
  • Die gehackten : wenn sie im freien Fall aus der Luft fallen. Es ist in dieser Verschiebung, wenn sie ihre Höchstgeschwindigkeiten erreichen.

Auf dem Boden

Im terrestrischen Modus gibt es eine Vielzahl von Bewegungen:

  • Wiederholung : deren Fortschritt ist durch Ziehen, zum Beispiel der der Schlange.
  • Wandern : Die Mehrheit, entweder zweibeinig, menschenähnlich, vierbeinig - Geparden oder Hunde.
  • Braquiación : Dies ist eine Art der Fortbewegung bestimmter Primaten, die sich nur mit Armen und Händen durch die Zweige bewegen.
  • Sprung : Es kann als Hauptbewegungsform verwendet werden, wie im Fall des Kängurus, oder einfach als Ressource, wie im Fall der Frösche.
  • Kontraktion und Extension: Bei Würmern kriechen sie durch Kontraktionen des Körpers.

Im Wasser

Meeres- oder Süßwasserökosysteme haben auch verschiedene Arten der Fortbewegung. Die Realität ist jedoch, dass die Mehrheit und diejenige, die mehr Geschwindigkeit erreicht, aktives Muskelschwimmen ist, dh Bewegung durch die Muskeln und Flossen. Andere Arten der Fortbewegung sind:

  • Flagellenschwingungen
  • Mit Gliedmaßen rudern : wie es manche Krebstiere tun.
  • Jet-Antrieb : wie einige Quallen, die sich bewegen, indem sie Wasserstrahlen ausstoßen.
  • Wandern : Wie Krebstiere, die auf dem Meeresboden wandeln.
  • Welligkeit : Dies ist der Fall bei Aalen, die sich ähnlich wie Schlangen bewegen.

Die schnellsten Tiere der Welt und ihre Geschwindigkeit

  1. Wanderfalke mit 360 km / h : Es ist ein Vogel, der fast überall auf der Erde zu finden ist, von der arktischen Tundra bis nach Amerika, ganz Europa und Asien. Obwohl er bei der Jagd normalerweise mit etwa 100 km / h fliegt und dabei auf seine Beute stürzt, kann er Geschwindigkeiten von über 360 km / h erreichen.
  2. Gepard mit 115 km / h : Es ist das erste Landtier, das in diese Liste aufgenommen wurde. Tatsächlich wird es im Volksmund als König der Geschwindigkeit angesehen. Diese Katze, die in Afrika und einigen Gebieten des Nahen Ostens lebt, kann eine Höchstgeschwindigkeit von 115 km / h erreichen.
  3. Mako-Hai mit 124 km / h : Auch als Sumpf- oder Kurzflosse bekannt. Er ist das erste Meerestier unter den 10 schnellsten der Welt. Und das nicht umsonst, denn die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 124 km / h.
  4. Sibirischer Tiger mit 90 km / h : eine andere Katze, die in die Liste aufgenommen wird, aber das kann etwas überraschend sein. Die 90 km / h, die der sibirische Tiger fangen kann, sind barbarisch, wenn man bedenkt, dass eine Kopie dieses Tigers normalerweise zwischen 160 und 190 Kilogramm wiegt.
  5. Eichhörnchen der Karolinen mit 90 km / h: Es ist eine endemische Art Amerikas, die jedoch von Europa mit hoher Geschwindigkeit reproduziert wurde, was es sich verdient hat, als invasive Art eingestuft zu werden und ihren Besitz zu verbieten.

  6. Östliches Graukänguru mit 80 km / h : Im Volksmund als Riesenkänguru bekannt, kann dieses Tier durch die Kette der Sprünge sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen. Sein normaler Kurs liegt bei 50 km / h, aber er kann Spitzen von 80 erreichen, was unglaublich ist, wenn man bedenkt, dass er normalerweise 2 Meter misst.
  7. Hase mit 72 km / h : Es ist nicht verwunderlich, dass die Hasen ein Synonym für Geschwindigkeit sind. Diese Tiere können doppelt so schnell rennen wie die schnellsten Menschen.
  8. Strauß mit 70 km / h : Das ist einer der Vögel, die nicht fliegen können, aber warum wollen sie fliegen, wenn sie so schnell sind? Darüber hinaus ist dieses Tier das schnellste zweibeinige Tier der Welt.
  9. Pferd mit 70 km / h : Endlich finden wir das Pferd, eines der Haupttransportmittel, die der Mensch in seiner Geschichte hatte. Diese eleganten Tiere können eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km / h erreichen.

Aber Sie müssen dieser Liste ein letztes Tier hinzufügen, an das Sie nie gedacht hätten. Es ist eine Milbenart, insbesondere die Paratarsotomus macropalpis, die nicht größer als ein Samen ist, sich aber jede Sekunde 322-mal in ihrem eigenen Körper bewegen kann. Wenn man bedenkt, dass sich der Gepard jede Sekunde um das 16-fache seines Körpers bewegt, ist das etwas ganz Besonderes. Wenn der Mensch in einer Sekunde die Länge seines Körpers zurücklegen könnte, müsste er mit 2092.147 km / h rennen. Wir können also sagen, dass die Milbe das schnellste Tier der Welt ist.

Die schnellsten Wassertiere

Jenseits des Mako-Hais, den wir im vorherigen Abschnitt erklärt haben, gibt es verschiedene Fische, die große Geschwindigkeiten fangen, viel mehr als einige der Tiere in der vorherigen Liste. Aus diesem Grund haben wir es für notwendig gehalten, eine separate Liste mit den schnellsten Tieren im Wasser zu erstellen :

  1. Pazifischer Segelfisch mit 109 km / h
  2. Schwertfisch mit 100 km / h
  3. Blaue Nadel mit 80 km / h
  4. Roter Thun mit 70 km / h
  5. Blauhai mit 70 km / h

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Die schnellsten Tiere der Welt und ihre Geschwindigkeit lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Wildtiere einzusteigen.

Empfohlen

Roter Regen und Blutregen: Was sie sind und warum sie passieren
2019
Bakterien, gute Verbündete der Ökologie
2019
Wie sind Glassolarfliesen
2019