Die grünsten Länder der Welt

Europa ist der grünste Kontinent auf dem gesamten Planeten, wir sorgen uns zunehmend um die Umwelt und dies zeigt sich in unseren täglichen Aktivitäten. Der EPI ( Environmental Representation Index ) hat jedoch weltweit einen leichten Rückgang der Umweltqualität verzeichnet.

Die für diese Studie berücksichtigten Faktoren sind Treibhausgasemissionen (THG), die den Klimawandel verursachen, die Auswirkungen von Landwirtschafts- und Fischereisystemen, die Erhaltung der Wälder, den Schutz der biologischen Vielfalt von Tieren und Pflanzen-, Wasserqualität und deren Wasserstressindex sowie Luftverschmutzung in Städten. Das EPI ist als Benchmark für Länder konfiguriert, um die Umwelt und die Gesundheit ihrer Bevölkerung zu verbessern.

Der alte Kontinent hat die beste Umweltgesundheit, da 13 der 20 größten Länder Europäer sind. Island ist das ökologischste und eines der wenigen Länder, das sich gegenüber 2008 verbessert. Die Schweiz belegt den zweiten Platz.

Top 5 der grünsten Länder der Welt

  1. Island (93, 5 Punkte): Obwohl es das Beste ist, muss es die Luftverschmutzung und ihre Auswirkungen auf die Ökosysteme verbessern.
  2. Schweiz (89 Punkte): Sehr gute Bewirtschaftung des Trinkwassers oder der Ökosysteme. Es sollte auch die Umweltverschmutzung und den Schutz der Ökosysteme etwas weiter verringern.
  3. Costa Rica (86 Punkte): Aufgrund seines großen natürlichen Reichtums kann es in einem guten Teil des Ökotourismus leben und muss die Luftverschmutzung reduzieren.
  4. Schweden (85 Punkte): Sehr gute Ergebnisse für die menschliche Gesundheit, zur Verbesserung der Luftverschmutzung und zum Schutz der Meeresgebiete.
  5. Norwegen (81 Punkte): Hervorragende Wasserqualität und sehr gute Waldbewirtschaftung, aber die Offshore-Ölförderung verursacht zu viel Verschmutzung.

Von Top 5 bis Top 10

  1. Mauritius (80 Punkte): schönes Land mit unbestreitbarer natürlicher Schönheit mit unbestreitbarer guter Umweltgesundheit, muss aber den Meeresschutz verbessern.
  2. Frankreich (78 Punkte): eines der mächtigsten und ökologischsten Länder, obwohl es an mehreren Indikatoren im Zusammenhang mit dem Klimawandel oder der Luftverschmutzung scheitert.
  3. Österreich (78 Punkte): Auch bei den wichtigsten Gesundheits- und Umweltindikatoren werden gute Ergebnisse erzielt, aber die Luft muss gut gereinigt werden, um atmungsaktiv zu sein.
  4. Kuba (78, Punkte): ökologisches Land für die Hygiene und Pflege seiner Wälder, versagt aber beim Meeresschutz und der Luftverschmutzung.
  5. Kolumbien (76 Punkte): Ein Großteil der natürlichen Artenvielfalt ist in gutem Zustand, aber auch die Umweltverschmutzung ist einer der schlechtesten Indikatoren.

Spanien liegt auf Platz 25 dieser Rangliste.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den grünsten Ländern der Welt ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Umwelterziehung einzusteigen.

Empfohlen

Unterschiede zwischen Hunden und Hündinnen
2019
Verbotenes Obst und Gemüse für Hunde
2019
Uveitis bei Katzen - Ursachen und Behandlung
2019