Die 18 seltensten Tiere der Welt

Die Natur ist wunderbar und wird uns immer wieder mit neu entdeckten Tieren und mit ungewöhnlichen Eigenschaften oder Verhaltensweisen in Erstaunen versetzen. Sie können Vögel, Reptilien, Amphibien, Säugetiere, Insekten oder die große Menge an Wildtieren sein, die in den Meeren und Ozeanen leben. Daher ist die Liste, die wir heute in diesem Artikel von milanospettacoli.com zeigen, zum Scheitern verurteilt, da ständig neue Arten entdeckt werden, die vollständig in die Liste der seltensten Tiere der Welt aufgenommen werden.

Eine andere traurige Realität ist, dass einige Tiere durch Bedrohung aufgrund ihrer geringen Anzahl zu den seltensten Tieren der Welt werden. Entdecken Sie in dieser Liste die Namen der seltensten Tiere der Welt :

1. Elefantenspitzmaus

Derzeit gibt es 16 Arten von Elefantenspitzmäusen. Abgesehen von einer Art Rohr sind diese Spitzmäuse die größten auf dem Planeten (es gibt Exemplare mit einem Gewicht von bis zu 700 g). Sie kommen nur in Afrika vor.

2. Sumatra-Nashorn

Dieses auf Sumatra endemische Nashorn wird seit Jahren von seinen wertvollen Hörnern verfolgt.

3. Myanmar nasenloser Affe

Es wird angenommen, dass es kaum 100 lebende Exemplare dieses seltsamen asiatischen Affen gibt. Sein Aussehen lässt niemanden gleichgültig ...

4. Aye-Aye

Dieser Primas, der mit Lemuren madagassischen Ursprungs verwandt ist, ist sehr selten. Seine störenden Hände und Nägel sehen aus wie Science-Fiction.

5. Hexenfisch

Die Meeresgewässer der Welt sind eine ständige Quelle neuer Arten, die jeden Tag entdeckt werden, und anderer Arten, die ausgestorben sind. Dieser störende blinde Fisch hält an seiner Beute fest, durchbohrt sie, indem er in sie eindringt, und beginnt sie dann von innen heraus zu verschlingen.

6. Vaquita Marina

Es ist der kleinste Delphin, den es gibt. Es wird geschätzt, dass es kaum noch 200 Exemplare gibt.

7. Axolotl

Diese Amphibie, auch Axoloti genannt, ist in Mexiko beheimatet und lebt in Xochimilco. Eine der herausragendsten Kuriositäten des Axolotl ist, dass es sich um ein Tier handelt, das seine Metamorphose nicht beendet, so dass das Larvenstadium im Erwachsenenalter erhalten bleibt.

8. Hechtschuh

In der Welt der Vögel gibt es auch neue Entdeckungen und Arten, die vom Aussterben bedroht sind. Dieser seltsame und große Vogel bewohnt den tropischen Osten des afrikanischen Kontinents.

9. Eremita Ibis

Diese Art von Ibis ist sehr bedroht und es gibt kaum 200 Exemplare auf der Welt.

10. Honduranischer Smaragd

Dieser schöne Vogel ist vom Aussterben bedroht. Silvestrismus und Abholzung sind die Hauptprobleme, um zu überleben.

11. Yeti-Krabbe

Die wirbellose Meeresfauna wird von seltsamen Tierarten getrüffelt: In den Böden neben der Osterinsel wurde kürzlich diese augenlose Krabbe entdeckt, die von hydrothermalen Brunnen in 2200 Metern Tiefe umgeben ist.

12. Tintenfischwurm

In einer Tiefe von fast 3000 Metern wurde diese seltsame Tierart, die der Wissenschaft unbekannt ist, im Celebes-Meer entdeckt. Es ist wirklich seltsam.

13. Dunkler Frosch des Mississippi

Das Wasser von Flüssen, Seen und Sümpfen beherbergt auch eine Vielzahl von seltsamen Arten. Dieses schöne Batracio ist vom Aussterben bedroht.

14. Leech Rex

Im Amazonasgebiet Perus wurde diese großartige Blutegelart im Jahr 2010 entdeckt.

15. Softshell-Schildkröte

Es gibt einige Tierarten, die bald aussterben werden, wenn kein wahres Wunder geschieht. Es gibt nur sehr wenige in Gefangenschaft lebende Exemplare dieser merkwürdigen und merkwürdigen Schildkröte, die in ihrem Aussehen der Schweineschildkröte ähnelt. Es ist chinesischen Ursprungs.

16. Angonoka-Schildkröte

Diese Art ist vom Aussterben bedroht. Es ist wirklich schön

17. Hirola

Diese wunderschöne Antilope hat heutzutage nur noch 500 bis 1000 Exemplare.

18. Wasserbär

Die sogenannten Wasserbären, Tardigrada, sind winzige Tiere (mehr als 1000 Unterarten unterschiedlicher Größe), die einen halben Millimeter nicht überschreiten. Es ist jedoch nicht diese Eigenschaft, die sie unter der überwiegenden Mehrheit der Erdfauna auszeichnet.

Diese winzigen und seltsamen Tiere sind in der Lage, einer Reihe verschiedener Umstände standzuhalten und zu überleben, die jede andere Art auslöschen würden, was sie zu den härtesten Arten der Welt macht. Nachfolgend werden wir einige seiner erstaunlichen Eigenschaften auflisten :

  • Druck Sie sind in der Lage, 6000 Atmosphären Druck zu überstehen. Das ist 6000-mal mehr als der Druck auf der Oberfläche unseres Planeten.
  • Temperatur Sie sind in der Lage, nach dem Einfrieren bei -200º wieder zu beleben oder halten positiven Temperaturen von bis zu 150º stand. In Japan führten sie ein Experiment durch, in dem sie nach 30 Jahren Gefrieren Kopien von Tardigrada wiederbelebten.
  • Wasser Sie können bis zu 10 Jahre ohne Wasser überleben. Die übliche Luftfeuchtigkeit beträgt 85% und kann bis zu 3% reduziert werden.
  • Strahlung Sie sind in der Lage, Strahlung zu widerstehen, die 150 Mal höher ist als jene, die einen Menschen töten würden.

Diese erstaunlichen Tiere sind seit 1773 bekannt. Sie leben auf den feuchten Oberflächen von Farnen, Moosen und Flechten.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den 18 seltensten Tieren der Welt ähneln, empfehlen wir Ihnen, unseren Bereich Kuriositäten in der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Warum öffnen Katzen den Mund, wenn sie etwas riechen?
2019
Die besten Hundewohnungen in Valencia
2019
Welche Tiere sind in der Wüste
2019