Chiuahua kümmern

Tierfeile: Chihuahua

Chihuahuas oder Chihuahueños sind sehr kleine Hunde, die keine 3 kg wiegen und eine Lebenserwartung zwischen 15 und 20 Jahren haben. Sie sind daher sehr langlebig. Es ist eine auf der ganzen Welt sehr verbreitete Rasse, da es ein sehr begehrtes Haustier ist, das sich neben vielen anderen Eigenschaften leicht an das Leben in Städten anpassen kann.

Wenn Sie bereits daran gedacht haben, Ihr Leben mit einem dieser fröhlichen und liebevollen Gefährten zu teilen, lesen Sie diesen Artikel von milanospettacoli.com über alle Chihuahua-Behandlungen .

Welches Essen soll ich meinen Chihuahua geben und wie?

Da es sich um den kleinsten Hund der Welt handelt, ist es sehr wichtig, die von uns angebotenen Futtermengen im Auge zu behalten. Diese sollten klein sein, da wir über die Größe Ihres Magens nachdenken und sie in zwei Tagesrationen verteilen müssen. Wenn Sie Zweifel an der Menge haben, informieren Sie sich über die Menge an Nahrung, die für Chihuahua empfohlen wird.

Die beste Art von Futter ist ein Futter, das sich den Bedürfnissen unseres Haustieres richtig anpasst. Heutzutage gibt es Futtermittel, die speziell für diese Rasse entwickelt wurden . Einige Marken, die dieses Produkt bereits haben, sind Royal Canin und Eukanuba.

Sie können sich auch über hausgemachte Diäten wie BARF informieren.

Wie kann man ihnen helfen, ihre Temperatur zu regulieren?

Diese Kleinen kommen aus einem tropischen Klima, daher ist ihre Haarschicht nicht sehr dicht und es handelt sich meist um kurze Haare, obwohl es auch eine Vielzahl von langen Haaren gibt. Aufgrund dieser Tatsache und ihrer Größe sind sie ein Rennen, bei dem die Gefahr besteht, dass es kalt wird.

Wenn wir in einem warmen Klima leben und nur Schatten, frischen Schutz und viel Wasser zur Verfügung stellen, müssen wir uns nicht mehr um die Regulierung der Körpertemperatur kümmern, da dies sehr natürlich geschieht.

Wenn wir dagegen in eher kalten Gegenden und mit niedrigen Temperaturen leben, ist es wichtig, dass wir beobachten, ob unser Partner kalt ist, was wir sicherer erkennen, indem wir ihn berühren und uns nicht nur an seinem Zittern orientieren, da diese Rasse aus mehr Gründen zum Zittern neigt diese Erkältung wie Stress, Angst, Angst und sogar Freude und Emotionen.

In diesem Fall müssen wir Decken und warme Plätze im Haus zur Verfügung stellen, an denen sie sich kuscheln können, und auf der Straße müssen wir sie mit einer speziellen Strickjacke überziehen, ohne sie zu übertreiben, und sicherstellen, dass die Polster der Beine nicht mit Schuhen gefroren sind für Hunde ihrer Größe und speziell für Schnee oder einfachere, fangen sie manchmal in unseren Armen.

Brauchen sie viel Bewegung?

Es mag uns so vorkommen, als wären sie so klein, dass sie nicht viel körperliche Aktivität benötigen, aber in Wirklichkeit sind sie sehr aktive und nervöse Hunde, so dass es für sie unpraktisch ist, Energie zu sammeln.

Wir müssen also mindestens ein paar Spaziergänge pro Tag machen, damit Sie müde werden und mit anderen Ihrer Art spielen können, genauso wie wir zu Hause mit ihnen spielen oder von Zeit zu Zeit Sport treiben sollten.

Wir müssen auch berücksichtigen, dass sie im Vergleich zu größeren Hunden nicht sehr widerstandsfähig gegen längere körperliche Aktivitäten sind. Deshalb müssen wir sie ausruhen lassen, wann immer sie es brauchen, und wenn wir sie auf Exkursionen mitnehmen, berücksichtigen wir ihren Rhythmus und ihren Widerstand.

Verhalten und Bildung

Diese Kinder sind sehr klug und sehr liebevoll mit ihren Besitzern und Partnern. Sie sind sehr intelligent und aufmerksam und ergreifen gleichzeitig die Maßnahmen, um sich durchzusetzen und das zu werden, was wir als "launische Kinder" bezeichnen können.

So stellen wir fest, dass viele übermäßig verwöhnt sind, Hunde, die ein eifersüchtiges Verhalten zeigen und häufig von ihren Besitzern Gebrauch machen, um mehr Futter, mehr Aufmerksamkeit, mehr Liebesbeweise zu bitten und offensichtlicher zu kennzeichnen, was Ihnen gegenüber Dritten gehört. .

Sie sind auch eine Rasse mit sehr wenig Angst vor anderen Hunden, trotz ihrer unterschiedlichen Größe. Deshalb müssen wir Sie erziehen, damit Sie nicht nach Problemen suchen, bei denen Sie leicht verlieren können. Durch die gleiche Qualität der Verteidigung dessen, was Ihnen und Ihren gehört, sind die Chihuahua auch sehr gute Wachhunde.

Wir müssen uns um ihre Ausbildung kümmern, angefangen bei der grundlegenden Frage, wo sie ihre Bedürfnisse erfüllen sollen, bis hin zur Tatsache, dass sie lernen, sich mit anderen Hunden zu teilen, und dass sie nicht immer damit durchkommen, Grenzen setzen und ihnen gegebenenfalls Preise verleihen.

Hygiene und besondere Pflege

  • Das Bad und das Fell:

    Die Wassertemperatur sollte niemals 27 ° C überschreiten und es ist vorzuziehen, dass sie sich mit Handtüchern abtrocknen und herumlaufen.

    Wenn Sie langhaarig sind, sollten Sie regelmäßig bürsten, um Knoten und Verwicklungen zu vermeiden, die zu Hautproblemen führen, und diese bei Bedarf abschneiden. Außerdem muss bei den langhaarigen Exemplaren besonderes Augenmerk auf das Haar im inneren Teil der Ohren gelegt werden. Achten Sie darauf, dass es nicht nass ist und reinigen Sie es immer und schneiden Sie es bei Bedarf ab, um unerwünschte Ohrenentzündungen zu vermeiden.

  • Die augen:

    Dieses ständige Zerreißen lässt das umgebende Haar dunkler und schmutziger werden. Daher ist es sehr wichtig, dass wir diesen Bereich sauber und frei von Abfällen halten. Wir können physiologischem Serum oder Infusion von Thymian oder kalter Kamille helfen und mit einer sterilen Gaze, die in unseren Finger gewickelt und in einigen dieser Flüssigkeiten angefeuchtet ist, die Augen und ihre Konturen sanft für unsere Kleinen reinigen. Auf diese Weise halten wir die Haare sauber und die Augen gesund und ohne Bindehautentzündung oder andere Komplikationen.

  • Zähne:

    Es ist normal, dass Chihuahua Zahnstein auf ihren Zähnen haben, da sie jung sind und ihre Mundgesundheit durch Mundgeruch und herabfallende Zähne beeinträchtigt wird. Es ist sehr wichtig, ihnen dabei zu helfen, einen gesunden Mund zu bewahren, auch wenn dies kompliziert erscheint, es aber nicht wirklich ist. Wir müssen ihnen spezielle essbare Preise für die Mundpflege und spezielles Spielzeug zur Verfügung stellen, mit denen sie ihre Zähne einfach durch Spielen reinigen können.

    Einige dieser Dinge enthalten Produkte, die ihnen helfen, Plaque zu entfernen und den Atem frisch zu halten, aber auch einfaches Spielzeug mit Seilen hilft ihnen beim Reinigen und Zähneputzen, ähnlich wie bei Zahnseide.

    Wenn dies nicht ausreicht, haben wir immer die Möglichkeit, unsere Zähne mit einer kleinen Bürste und ein paar Tropfen Chlorhexidin (ähnlich unserem Mundwasser) zu putzen, das wir speziell für Hunde bei unserem Tierarzt kaufen können. Wenn der Mund unseres Freundes immer noch in schlechtem Zustand ist, müssen wir zum Tierarzt gehen, um eine professionelle Mundreinigung durchzuführen, um mögliche Krankheiten und Karies zu vermeiden.

Häufigste Krankheiten und Gesundheitsprobleme

Es gibt bestimmte Krankheiten, für die diese Rasse anfällig ist, wie zum Beispiel:

  • Doppelgebiss oder Erhalt der Milchzähne
  • Der Split oder Gaumenspalte
  • Fontanelle oder leicht geöffneter Schädelbereich, der sich während des Wachstums nicht richtig schließt
  • Kryptorchismus oder Hodenretention oder -mangel
  • Epilepsie
  • Sekundäres Glaukom
  • Hypoglykämie
  • Fettleibigkeit
  • Bandscheibenvorfall
  • Gemeinsame Luxation
  • Heiserkeit oder Trachealproblem, das sie als leichtes Ertrinken verursacht, das einem vorübergehenden Husten ähnelt
  • Hydrocephalus
  • Hämophilie A
  • Herzprobleme: hauptsächlich Mitralklappeninsuffizienz

Angesichts all dieser und weiterer Krankheiten, unter denen diese Caniden leiden können, ist es sehr wichtig, tierärztliche Untersuchungen durchzuführen und sicherzustellen, dass immer derselbe Tierarzt die Anerkennung vornimmt, da er sich der besonderen Probleme bewusst ist, die in jedem Fall auftreten können.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Chiuahua Care lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in den Bereich Basispflege zu wechseln .

Empfohlen

Woki-Bio-Markt
2019
Mein Hund hat geschwollene Hoden - Ursachen und was tun?
2019
Meine Katze beißt mich und spinnt mich - Was mache ich?
2019