Beschneiden von Hortensien: wie und wann

Hortensien, botanischer Name Hortensien, sind Laubgehölze, die fast anderthalb Meter hoch werden können. Aber das Auffälligste an dieser Pflanze ist zweifellos ihre spektakuläre Blüte. Daher ist es eine der am häufigsten verwendeten Arten in der Gartendekoration und verleiht sogar Häusern einen Hauch von Farbe.

Wunderschöne, aber zarte Hortensien benötigen besondere Pflege, um ihr Wachstum zu fördern, und das Wichtigste ist, dass sie richtig beschnitten werden. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über das Beschneiden von Hortensien wissen müssen : wie und wann .

Wann Hortensien beschneiden?

Denken Sie daran, dass es zur Förderung der Blüte einer Hortensie ratsam ist, ein Jahr lang zu beschneiden . Ebenso sollte der von uns durchgeführte Schnitt die Hydratation begünstigen, da diese Pflanze eine hohe Dosis Bewässerung erfordert. Daher müssen wir das ganze Jahr über schwächere Zweige entfernen, damit die Pflanze das gesamte Wasser, das sie erhält, besser nutzen kann für optimales Wachstum

Wann Macrophyllas Hortensien beschneiden

In diesem Fall empfehlen wir, dass Sie direkt am Ende des Winters beschneiden. Auch wenn es sehr grob war, können Sie Ihre Hortensie im Frühjahr beschneiden.

Wann panikuläre oder arboreszierende Hortensien beschneiden?

Wir können diese Hortensiensorte ab dem Spätsommer zurückschneiden, wenn die Blüten welken und die neue Vegetation nachwächst.

Werkzeuge zum Beschneiden von Hortensien

Vergessen Sie nicht, dass vor Arbeitsbeginn der ordnungsgemäße Zustand der verwendeten Werkzeuge überprüft werden muss, um mögliche Verletzungen oder Krankheiten zu vermeiden. Daher müssen alle unsere Werkzeuge nach besten Kräften desinfiziert und geschärft werden. Die am häufigsten zum Beschneiden von Hortensien verwendeten sind:

  • Handschere: Die bequeme und benutzerfreundliche Handschere eignet sich perfekt zum Schneiden feinster Äste und Stiele.
  • Astschere mit langem Stiel: Wenn Sie die ältesten Äste beschneiden müssen, verwenden Sie vorzugsweise diese Art von Schere, da es uns dank der Hebelwirkung leichter fällt, einen sauberen Schnitt auf einem dickeren Ast auszuführen.

Wenn Sie mehr über die Werkzeuge erfahren möchten, finden Sie hier weitere Informationen zu einem Basic Garden Tool Kit.

Welche Zweige in Hortensien beschneiden

Während seines Wachstums wird die Hortensie verschiedene Arten von Zweigen produzieren. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir sie auf einen Blick erkennen können, um die Arbeit beim Beschneiden zu erleichtern. Dies sind also die Arten von Zweigen und Stängeln von Hortensien, die wir beschneiden sollten und die nicht:

  • Alte Zweige : Dies sind die waldreichsten Zweige, die normalerweise im zentralen Bereich des Busches zu finden sind. Wir müssen sie vollständig beseitigen, um zu verhindern, dass sie Nährstoffe aufnehmen, und dies führt zu einem Energieverlust für den Rest der neueren Zweige.
  • Zweige von ungefähr drei Jahren: Es sind junge Zweige, die über die sechs Knospen hinaus gewachsen sind. Von diesen müssen wir ungefähr 50% eliminieren, was immer das Eindringen von Licht durch den Busch begünstigt. Falls sie in einer Blüte enden, machen wir einen Schnitt über dem Eigelb.
  • Schnuller: Sie sind die jüngsten Zweige. Sie haben einen länglichen Stiel, der immer in Blüte endet. Im Gegensatz zu den beiden anderen Arten von Zweigen sollten wir sie nicht schneiden. Schnuller begünstigen die Blüte und Verjüngung von Hortensien.

Wie man Hortensien Schritt für Schritt beschneidet

Wenn wir alle oben genannten Punkte kennen, die für diesen Prozess von entscheidender Bedeutung sind, werden wir Schritt für Schritt erklären, wie Hortensien richtig beschnitten werden :

  1. Schneiden Sie alle alten Stängel und Zweige ab. Denken Sie bei diesen Arten von Ästen daran, dass es besser ist, eine langstielige Schere zu verwenden. Wenn es sich um eine junge Pflanze handelt, wird empfohlen, einen dieser Stängel zu belassen, um die Bodenhaftung zu gewährleisten.
  2. Wählen Sie dann die jungen Zweige aus und schneiden Sie immer über dem Eigelb. Versuchen Sie immer, eine offene Anordnung des Busches zu schaffen, damit das Licht eindringt. Verwenden Sie hier eine Handschere, um den Zugang zu möglichst vielen Filialen zu erleichtern. Vergessen Sie nicht, dass eine Verkleinerung der Pflanze die Blüte begünstigt.
  3. Zum Schluss gießen und düngen Sie Ihre Hortensie mit speziellem Dünger. Hortensien sind saure Bodenpflanzen. Wir empfehlen daher, ein Substrat mit niedrigem pH-Wert und einen speziellen Dünger für Hortensien zu verwenden. Außerdem erhalten Sie auf diese Weise die für diese Blumen so repräsentative blaue Farbe.

Weitere Tipps zum Beschneiden von Hortensien

Ein kleiner Trick, der niemals vergisst, wann eine Hortensie ungeachtet ihres Typs beschnitten werden muss, ist das Beschneiden, sobald die letzte Blume verdorrt ist . Die Blüten bieten Hortensienschutz während des Frosts, daher sind sie für die Erhaltung der Gesundheit unserer Pflanze unerlässlich. Daher ist es ratsam zu warten, bis sie nicht mehr übrig sind.

Um gute Hortensienstecklinge zu erhalten, müssen wir sie erst dann ausführen, wenn die Blüten anfangen zu härten. Für die Vermehrung durch Stecklinge schneiden wir die Blüten und lassen mindestens drei Knoten übrig, entfernen die Blätter, die der Basis am nächsten liegen, und reduzieren die verbleibenden Blätter in zwei Hälften. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit diesem anderen Beitrag Schnitte machen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu Hortensien beschneiden lesen möchten : Wie und wann? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie Anbau und Pflanzenpflege einzusteigen.

Empfohlen

Weißer Essig als Herbizid
2019
Suchen oder Samen bei Hunden
2019
Mandarin Diamantenzüchtung
2019