Beruhigungsmittel für Hunde - Empfehlungen von Fall zu Fall

Siehe Hundedateien

In diesem Artikel von milanospettacoli.com werden häufige Fälle besprochen, in denen die Verwendung von Beruhigungsmitteln für Hunde angewendet wird. Bevor wir mit den Erklärungen fortfahren, müssen wir klarstellen, dass wir unserem Hund niemals ohne die Verschreibung unseres Tierarztes ein Medikament anbieten dürfen, da die Wirkstoffe, die für uns Menschen wirken, keine Hunde bedienen müssen. In einigen Fällen können diese sogar toxisch sein und zum Tod führen.

Lesen Sie trotzdem weiter und finden Sie die besten Beruhigungsmittel für Hunde, je nachdem, welches Problem Sie haben.

Beruhigungsmittel, um mit Hunden zu reisen

Dies ist vielleicht die häufigste Situation, in der Pflegekräfte Beruhigungsmittel für ihre Hunde benötigen, vor allem bei den üblichen Autofahrten, die von einigen Hunden nicht freiwillig akzeptiert werden. Sie werden sehr nervös, unruhig, weinen, versuchen aus dem Auto auszusteigen, hypersaliv zu werden und gelegentlich ihre Analdrüsen zu leeren.

Wenn wir keine Zeit haben, das Tier an diese Bewegungen zu gewöhnen, oder wenn wir dringend reisen müssen, können wir uns an unseren Tierarzt wenden, um je nach Gewicht des Hundes beruhigende Tabletten für Hunde zu verschreiben. Diese werden vor der Abreise verabreicht und halten den Hund mit Ausnahmen für einige Stunden ruhig oder sogar schlafend. Sie sind pünktlich.

Um Ihren Hund an dieses Transportmittel anzupassen, verpassen Sie nicht unsere Tipps, mit Ihrem Hund mit dem Auto anzureisen.

Beruhigungsmittel für Hunde mit Angstzuständen

In diesem Abschnitt werden Hunde mit Trennungsangst gefunden, eine Störung, die dazu führt, dass sie, wenn sie alleine sind, weinen, bellen, heulen, Gegenstände zerstören, die sich in ihrer Reichweite befinden, oder in der Wohnung urinieren oder kotieren. In dieser Situation leidet der Hund aber auch unter seinen Hausmeistern und Nachbarn, die in der Regel aufgrund des bellenden und anhaltenden Geräusches Beschwerden erheben. Die Versuchung, Beruhigungsmittel für Hunde mit Angstzuständen in diesen Fällen zu verabreichen, ist sehr groß, löst jedoch das Problem nicht, obwohl dies in bestimmten Situationen hilfreich sein kann. Daher sollte es sofort einem Verhaltenstierarzt oder einem Ethologen überlassen werden .

Beruhigungsmittel für ältere Hunde

Wenn sich unser Partner dem Ende seines Lebens nähert, kann er Veränderungen vorstellen, die uns an die Notwendigkeit erinnern, Beruhigungsmittel für Hunde, Beruhigungsmittel oder Analgetika zu verwenden. Es ist möglich, diese Tiere zu behandeln, dies muss jedoch immer nach einer Untersuchung des Tierarztes und unter Berücksichtigung der Tatsache geschehen, dass der Nutzen größer ist als die Gegenanzeigen, da alle Arzneimittel über die Nieren oder die Leber metabolisiert werden müssen und dies bei älteren Hunden nicht ungewöhnlich ist Die Organe haben angefangen zu versagen.

Auf der anderen Seite können wir Tranquilizer für natürlich ältere Hunde verabreichen, aber auch hier muss es der Spezialist sein, der uns am besten empfiehlt. Unter den natürlichen Schmerzmitteln für ältere Hunde ist Valerian hervorzuheben, das in Form von Tropfen oder Pillen erhältlich ist.

Probleme, die keine Beruhigungsmittel benötigen

Manchmal verursachen Hunde Probleme, die auf unangemessenes Verhalten zurückzuführen sind, und Pflegekräfte verlangen nach schnellen Lösungen. Deshalb fordern sie Beruhigungsmittel für Hunde. Aber dass ein Hund viel bellt, eine hohe Energie hat oder beißt, ist mit Pillen nicht zu lösen. Daher gibt es keine Beruhigungsmittel für aggressive Hunde oder nervöse Hunde oder Beruhigungsmittel für Hunde, die übermäßig bellen, in dem Sinne, dass dieses Verhalten nicht durch die Gabe einer Pille gelöst werden kann.

Wir müssen herausfinden, was bei unserem Hund unerwünschtes Verhalten auslöst, um es zu verändern. Vor allem müssen wir jedoch sicherstellen, dass wir die richtigen Bedingungen schaffen, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Um diese Situationen zu lösen, müssen wir daher auf Verhaltensexperten zurückgreifen.

Andere Beruhigungsmittel für Hunde

Wenn wir über Beruhigungsmittel für Hunde sprechen, denken wir normalerweise an Pillen, aber die Wahrheit ist, dass wir auf dem Markt verschiedene Produkte mit beruhigender Wirkung finden können . Obwohl sie eine Hilfe für Hunde mit Verhaltensproblemen sein können, müssen wir Maßnahmen im Einvernehmen mit dem Spezialisten durchführen, um Ergebnisse zu erzielen. Sie sollen die Anpassung des Hundes an die Veränderungen erleichtern. Einige dieser Produkte sind:

  • Ich denke und belohne : mit Zutaten, die helfen, Angst, Stress oder Schlaf zu regulieren. Sie können im Voraus auftreten, um eine Änderung vorzubereiten. Das Futter sollte immer vom Tierarzt verschrieben werden, da es nicht von allen Hunden verzehrt werden kann.
  • Beruhigende Kapseln : Nahrungsergänzungsmittel, mit denen der Hund angesichts von Veränderungen ruhig bleibt.
  • Anti-Stress-Halsbänder : Enthalten Appeasement-Pheromone, die dem Hund helfen, mit Veränderungen oder Situationen von Stress oder Angst umzugehen. Sie funktionieren nicht, wenn sie nass werden, und sie können nicht bei Hunden mit Hautverletzungen angewendet werden.
  • Diffusoren : Sie wirken auch, indem sie Hormone freisetzen, die für den Hund entspannend sind.
  • Bachblüten : Obwohl sie nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht wirksamer sind als Placebo, haben diese Blütenessenzen, die direkt oder in Wasser verabreicht werden können, zahlreiche Zeugnisse, die für ihre Wirksamkeit sprechen. In jedem Fall haben sie keine Nebenwirkungen.

Denken Sie außerdem daran, dass wir auch den im vorherigen Abschnitt erwähnten Baldrian haben. Und falls wir keine beruhigenden Produkte haben, können wir immer zu Massagen und Entspannungsübungen für Hunde, Liebkosungen und dem Gebrauch einer ruhigen Stimme gehen. Natürlich ist das Verstehen jedes Problems und die richtige Behandlung die Grundlage für die emotionale Stabilisierung des Tieres. Wie bereits erwähnt, ist die Verabreichung von Tranquilizer-Tabletten für Hunde nicht die Lösung.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu Beruhigungsmittel für Hunde lesen möchten - Empfehlungen für jeden Fall, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Haustiere zu Weihnachten geben, ist das richtig?
2019
Übung für fettleibige Katzen
2019
Die Chinchilla als Haustier
2019