Behandlung von Hundekryptorchismus

Siehe Hundedateien

Wenn wir entschlossen sind, einen Hund in unserem Haus willkommen zu heißen, sollten wir wissen, dass diese schöne Tatsache eine feste Verpflichtung des Besitzers erfordert, da wir in der Lage sein müssen, alle Bedürfnisse zu decken, die unser Haustier darstellt.

Wenn wir uns auf die körperliche Gesundheit unseres Hundes beziehen, können wir im Allgemeinen davon ausgehen, dass die möglichen pathologischen Störungen wahrscheinlich mit dem Alter des Haustieres auftreten, was jedoch nicht in allen Fällen der Fall ist.

In diesem Artikel sprechen wir über die Behandlung des Hundekryptorchismus, ein Gesundheitsproblem, das sich innerhalb weniger Wochen des Lebens bemerkbar machen kann, da es eine Störung der sexuellen Entwicklung unseres Haustieres darstellt.

Was ist Hundekryptorchismus?

Hunde-Kryptorchismus ist die Veränderung der sexuellen Entwicklung bei Männern (betrifft ungefähr 13% von ihnen), da es, wie wir sehen werden, nicht möglich ist, dass diese Pathologie Frauen betrifft. Es ist das Fehlen eines oder mehrerer Hoden im Hodensack, weil sie nicht abgefallen sind, wenn dies bei ihnen im Alter von 8 Wochen normal ist.

Diese Störung kann nur einen oder beide Hoden betreffen. Darüber hinaus befinden sich Hoden in unterschiedlichen anatomischen Hohlräumen, so dass wir in Abhängigkeit von diesen Faktoren verschiedene Arten von Kryptorchismus unterscheiden können:

  • Einseitiger Kryptorchismus: Ein Hoden befindet sich im Hodensack und der andere nicht.
  • Bilateraler Kryptorchismus: Im Hodensack befindet sich kein Hoden.
  • Inguinaler Kryptorchismus: Ein Hoden oder beide befinden sich im Leistengang.
  • Kryptorchismus im Bauchraum: Im Bauchraum befindet sich ein Hoden oder beides.

Die Diagnose dieser Krankheit wird einfach durch Abtasten gestellt und ist nach einem Alter von sechs Monaten endgültig.

Wie Hundekryptorchismus auftritt

Die Ursache des Hundekryptorchismus ist noch nicht genau definiert, obwohl angenommen wird, dass die genetische Komponente von großer Bedeutung ist, da es sich um eine Erbkrankheit handelt, die sowohl von Frauen als auch von Männern übertragen werden kann.

Aufgrund seiner genetischen Komponente können wir einige Rassen unterscheiden, die für diese Störung prädisponiert sind:

  • Yorkshire
  • Dackel
  • Pudel
  • Boxer
  • Bichon Malteser
  • Zwergschnauzer
  • Pekingese

Bei einem Hund, dessen sexuelle Entwicklung normal ist, senken sich die Hoden bei der Geburt von ihrer ursprünglichen Position (hinter den Nieren) zum Leistenkanal ab und kreuzen dann den Leistenkanal, um die richtige Position im Hodensack zu erreichen.

Bei einem Hund, der an Kryptorchismus leidet, schließen die Hoden diesen Abstiegsweg nicht ab.

Symptome von Hundekryptorchismus

Hunde-Kryptorchismus zeigt beim Tier keine Symptome, obwohl zu berücksichtigen ist, dass die Hoden im Organismus eine hohe Temperatur erreichen, was zur Folge hat , dass sich leicht Tumore entwickeln können, die besonders deutlich werden, wenn sie sich in der Leistengegend oder in der Leistengegend befinden der Leistenkanal

Der vom Tumor betroffene Hoden scheidet große Mengen an weiblichem Hormon aus und verursacht beim Hund ein Feminisierungssyndrom, das zu typischen Merkmalen der Frau führt, die leicht zu beobachten sind:

  • Der Penis schrumpft und seine Größe nimmt ab
  • Brüste entwickeln sich
  • Der Hund nimmt eine weibliche Position ein, um zu urinieren

Nach dem 4. Lebensjahr besteht ein erhöhtes Risiko, dass die Hoden einen Tumor haben.

Behandlung von Hundekryptorchismus

Die Behandlung von Hundekryptorchismus ist chirurgisch und beinhaltet die Entfernung von nicht herabgezogenen Hoden . Wenn wir mit einem Kryptorchismus im Bauchraum konfrontiert sind, sollte eine mittlere Laparatomie durchgeführt werden. Dies ist ein Eingriff, der darin besteht, die Bauchwände zu öffnen. Wenn der Kryptorchismus jedoch im Leistenbereich liegt, wird der zu entfernende Hoden extern lokalisiert und lokal eingeschnitten.

Prävention von Hundekryptorchismus

Hunde-Kryptorchismus kann nur durch die richtige Auswahl der Eltern für die Reproduktion verhindert werden, so dass ein Exemplar, das an dieser Störung leidet, nicht für diesen Zweck verwendet werden kann. Selbst bei der Wahl kryptorchidfreier Eltern kann nicht zu 100% garantiert werden, dass Nachkommen nicht an dieser Störung leiden.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die denen zur Behandlung von Hundekryptorchismus ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt über Erbkrankheiten zu wechseln.

Empfohlen

Wie man Bio-Tomaten anbaut
2019
Hausgemachte Tomaten-Fungizide
2019
Die 20 elegantesten Hunde der Welt
2019