Arten von Marihuanasamen und Namen

Cannabis oder Marihuana ist eine der weltweit am häufigsten konsumierten Pflanzen, sei es zu therapeutischen Zwecken oder als reines Hobby. Tatsächlich gibt es so viele seiner medizinischen Eigenschaften, dass Marihuana in verschiedenen Ländern nicht nur legalisiert, sondern auch verschreibungspflichtig erworben wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Marihuana zu konsumieren, zum Beispiel durch eine Infusion von Cannabis, die perfekt für diejenigen ist, die nicht viel üben oder nicht rauchen möchten. Aber wussten Sie auch, dass es verschiedene Arten von Marihuana gibt? Wenn Sie so etwas zum ersten Mal hören, werden wir in diesem Artikel die Arten von Marihuanasamen und ihre Namen erläutern.

Hauptarten von Hanfsamen

Generell kann man sagen, dass es 3 Arten von Sorten oder Klassen von Hanfsamen gibt:

  • Marihuana Sativa : Es handelt sich um eine Cannabissorte, die in feuchten Klimazonen wächst. Sie sind Tagespflanzen und haben eine psychostimulierende Wirkung, die viele Künstler dazu veranlasst, dieses Marihuana zu konsumieren. Früher wurde darüber hinaus Cannabis Sativa zur Herstellung von Papier verwendet, das eine viel umweltfreundlichere Alternative als das derzeitige Fällen von Bäumen darstellte, da es viel schneller wächst als Bäume und eine viel geringere Umweltbelastung verursacht.
  • Indica Marihuana : Diese Art von Cannabis ist für trockenes und trockenes Klima geeignet. Sie sind viel kleiner und brauchen nicht viel Wasser, was sie zu ausgezeichneten Marihuana-Pflanzen für Anfänger auf dem Feld und für diejenigen macht, die Diskretion suchen. Sie sind ideal für den nächtlichen Verzehr, da sie im Gegensatz zu Sativa-Marihuana eine starke entspannende Wirkung haben. Tatsächlich wird Indica-Marihuana häufig für medizinische Zwecke verwendet.
  • Ruderalis Marihuana : Dieses Marihuana benötigt im Gegensatz zu den vorherigen Sorten kein Licht, um zu blühen. Seine Wirkung ist anregend und euphorisch von langer Dauer. Diese Pflanze wird in der Tat verwendet, um selbstblühendes Hybrid-Marihuana herzustellen.

Als nächstes werden wir Ihnen mehr über diese Arten von Cannabissamen und deren Namen erzählen.

Arten von Sativa-Hanfsamen

Die Hauptarten von Cannabis Sativa Samen sind die folgenden:

  • Super Silver : Es handelt sich um eine Hybride mit 90% Sativa mit Zitronen-, Gewürz-, Kiefern- und Weihrauchgeschmack. Es ist sehr einfach zu züchten und seine Knospen sind dicht und länglich. Darüber hinaus sind seine euphorischen und straffenden Wirkungen lang anhaltend.
  • Santa Sativa : Santa Sativa enthält 70% Sativa-Marihuana, eine Kreuzung zwischen Skunk und Northern Lights. Sein Geschmack erinnert an Zeder, Kiefer, Weihrauch und Zitrone. Auf der anderen Seite bewirkt es eine starke langfristige Klarheit des Gehirns.
  • High Level : Diese Marihuanasorte ist 100% Sativa. Die Pflanze wächst schnell und bildet sehr lang gestreckte, harzreiche Knospen. Mit einem fruchtigen Geschmack und würzigen Noten ist es perfekt für alle, die eine hohe Dosis Inspiration suchen.
  • Spicy Bitch : Es ist eine Mischung aus 80% Sativa und 20% Indica, eine Kreuzung zwischen Queen Mother und AK-47 PRE 2000. Sein Geschmack ist würzig mit würzigen Noten. Spicy Bitch hat eine starke psychostimulierende Wirkung.
  • Llimonet Haze CBD : Es ist eine der Marihuanasorten mit hervorragenden therapeutischen Wirkungen. Das Llimonet Haze CBD erzeugt einen kraftvollen, klaren und euphorischen Effekt, mit dem Sie Ihre täglichen Aktivitäten ohne Ablenkung ausführen können. Sein Aroma erinnert an Weihrauch und Zitrusfrüchte.

Arten von Indica Marihuana Samen

Innerhalb der Arten von Indica Marihuana-Samen finden wir eine große Vielfalt und dies sind einige der bekanntesten Arten:

  • Bubba Kush oder Bubble Kush : Diese Sorte Indica Marihuana hat eine starke und anhaltende entspannende und analgetische Wirkung. Sein Geschmack erinnert an Erde, Gewürze, Kaffee, Zitrusfrüchte und Brennstoffe. Außerdem ist es eine Sorte, die sehr schnell wächst.
  • Kritisch + 2.0 : Es ist eine Hybride mit 70% Indica-Sorte und 30% einer feuchtigkeitsresistenten Marihuana-Sorte. Sein Geschmack erinnert an Kiefer, Zitrone und Gewürze. Darüber hinaus sind seine Wirkungen lang anhaltend und für den Verbraucher ein starkes körperliches Entspannungsmittel.
  • ICE oder Indica Crystal Extreme : Es ist sehr aromatisch und frostig. Es wächst schnell, es wächst gut in ungefähr acht oder zehn Wochen, obwohl es nicht so viel produziert wie andere Sorten. Es ist eine Mischung aus Nordlichtern, Afghanen und Stinktieren, enthält also 90% Indica und die restlichen 20% Sativa.
  • Northern Light : Es ist auch unter dem Namen Super Starry Night bekannt und ist als Hybrid-Marihuana mit bis zu 11 verschiedenen Sorten bekannt. Seine Wirkung ist weich, nicht plötzlich und sein Geschmack ist auch mild im Vergleich zu anderen Marihuanasorten.

Arten von Ruderalis-Hanfsamen

Um mit den verschiedenen Arten von Marihuanasamen und ihren Namen zu enden, können wir über die wichtigsten Arten von Ruderalis-Marihuanasamen sprechen, eine Sorte, die weniger bekannt ist als die vorherigen:

  • Moby Dick Autoflowering : Diese Art von Autoflowering-Marihuana liefert qualitativ hochwertige, ertragreiche Pflanzen, sowohl im Freien als auch in Innenräumen. Es hat einen sehr ausgeprägten Geruch und Geschmack, besonders für Weihrauch, Zitrone und Zeder. Seine Wirkung hält lange an und ist hauptsächlich euphorisch und anregend.
  • Dinamex Autoflowering : Es handelt sich um eine Hybride, die hauptsächlich Sativa enthält, jedoch vom Typ Ruderalis ist, da sie sehr widerstandsfähig und selbstblühend ist. Es stammt aus Haze 2.0 Autoflowering und Dinamex und ist sehr einfach zu züchten. Darüber hinaus produziert es große Ernten und seine dichten und länglichen Knospen geben einen Zitrusgeruch ab.
  • Royal Bluematic : Sie sind andere schnell wachsende und selbstblühende Hanfsamen, da sie nur etwa acht oder neun Wochen für die Ernte benötigen. Es hat einen süßen Geruch und Geschmack, der an Heidelbeeren erinnert, daher der Name.
  • Amnesia Haze Automatic : Es ist das Ergebnis der Kreuzung des bekannten Amnesia Haze mit Ruderalis-Sorten, die die resistente und schnell wachsende Genetik verbessern. Es hat eine ausgeprägte euphorische Wirkung und schmeckt gleichzeitig würzig und süß.

Da Sie nun die wichtigsten Cannabissamenarten und deren Namen kennen, könnte Sie auch dieser andere Artikel über Pflanzen zur Beseitigung des Tabakgeruchs interessieren.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel zu Marihuanasamen und -namen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie für Anbau und Pflanzenpflege zu wechseln.

Empfohlen

Wie gewöhnt man einen erwachsenen Hund daran, allein zu sein?
2019
Zahnfleischentzündung bei Hunden - Ursachen, Symptome und Behandlung
2019
Günstige Yogakurse in Barcelona
2019