Amazon Pflanzen mit ihren Namen

Der Amazonas ist einer der Punkte mit der größten Artenvielfalt auf dem Planeten, sodass die genaue Kenntnis der Anzahl der Arten, die in diesem Gebiet leben, eines der Probleme darstellt, mit denen Forscher heute konfrontiert sind. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass im Laufe der Geschichte verschiedene wissenschaftliche Methoden angewendet wurden, um die gleiche Art auf verschiedene Weise zu finden und das Ergebnis zu duplizieren. Wir möchten Ihnen eine einfachere Vision bieten und Ihnen Daten und Merkmale der Pflanzen des Amazonas mit ihren Namen und einigen Fotos mitteilen.

Artenvielfalt im Amazonas

Zunächst ist anzumerken, dass der Amazonas eines der Gebiete mit der größten Vielfalt und dem größten biologischen Reichtum der Welt ist. Dies ist auf das Vorhandensein mehrerer Faktoren und Merkmale zurückzuführen, die in diesem Gebiet zusammenfallen, z. B. Breitengrad, Höhe, Klima, Temperatur und Niederschlag. Es herrscht ein feuchtes Äquatorialklima mit einer Temperatur zwischen 28 ° C und 30 ° C, einer Luftfeuchtigkeit von 83% und einer Niederschlagsmenge zwischen 2500 und 3500 mm pro Jahr. All dies begünstigt ein einzigartiges Ökosystem mit sehr günstigen Eigenschaften für die Verbreitung von Arten.

Darüber hinaus begünstigt das Vorhandensein einer solchen Vielfalt den Boden- und Bodengrundreichtum, da durch die Zersetzung der Pflanzen Nährstoffe aus dem Boden vermehrt werden, die von anderen Arten aufgenommen und genutzt werden.

In diesem anderen Artikel erklären wir Ihnen die Bedeutung der biologischen Vielfalt und ihrer Pflege.

Wie viele Pflanzen gibt es im Amazonas

Es gibt unzählige Studien über die Vielfalt der Amazonaspflanzen . Wie wir bereits gesagt haben, sind viele der Daten jedoch fehlerhaft, da sie mehrmals für dieselbe Art katalogisiert wurden, wodurch sich die tatsächlich vorhandene Anzahl verdoppelt. Nach den Ergebnissen einer kürzlich durchgeführten internationalen Studie, die als die bislang zutreffendste angesehen wird, gibt es also etwa 14.003 Pflanzenarten mit Samen. Um die Richtigkeit dieser Studie zu überprüfen, wurde sie mit botanischen Sammlungen aus Herbarien und Museen in anderen Ländern belegt. Frühere Studien haben jedoch ergeben, dass es mehr als 60.000 Pflanzenarten gibt .

Amazon Pflanzen mit ihren Namen - Listen nach Typen

Die Vegetation des Amazonas ist sehr vielfältig und kann sowohl exotische Arten wie Heilpflanzen, Farne, Wildblumen, Wasserpflanzen, Flechten, Moose und Bäume in beeindruckender Höhe finden. Dies sind Listen der Namen der Pflanzen des Amazonas nach Art, Geschlecht oder Familie:

Amazonas-Bäume

Im Amazonasgebiet gibt es etwa 16.000 verschiedene Baumarten. Bekannt für seine Größe, Größe und Robustheit. Einige der am häufigsten vorkommenden Arten sind:

  • Euterpe Precatoria
  • Cupusus lusitánica
  • Protium altissimum
  • Ledrige Eschweilera

Lianen im Amazonas-Regenwald

Lianen sind Pflanzen, die um Baumstämme wachsen und sich sehr schnell entwickeln können, da sie keine Energie aufwenden müssen, um robustere Stämme mit der Struktur anderer Arten zu entwickeln. Manchmal können sie sogar den Baum, in dem sie sich befinden, vollständig bedecken oder wachsen, indem sie sich durch die Baumwipfel ausbreiten.

  • Bauhinia glabra
  • Habropetalum dawei
  • Dioncophyllum thollonii

Bromelien

Die Bromelien zeichnen sich dadurch aus, dass sie um die Stängel anderer Pflanzen wachsen, ihre Blätter in einer strategischen Anordnung platzieren, um Sonnenlicht zu erhalten und gleichzeitig Löcher zu schaffen, in denen sich das Wasser aus dem Regen ansammelt, wodurch der Lebensraum entsteht von kleinen Arten feuchter Umgebungen wie Amphibien, Salamander, Schnecken usw. Es sind sehr auffällige Farben wie Lila, Rot, Blau und Orange, die häufig als Zierpflanzen verwendet werden. Einige Beispiele sind:

  • Aechmea orlandiana
  • Bromeliad Nidularium
  • Bromeliad Billbergia

Im Bild unten sehen Sie eine Bromelie im Amazonas-Dschungel.

Amazonas-Orchideen

Orchideen sind die größte Gruppe von Blumen, die wir finden können. Allein im Amazonasgebiet gibt es mehr als 20.000 Arten. Seine Morphologie und Färbung ist sehr unterschiedlich und wird im Gartenbau- und Zierbereich sehr geschätzt.

  • Acacallis cyanea
  • Phragmipedium caudatum
  • Igneous comparettia
  • Cattleya trianae
  • Jenischian stanhopea

Auf dem Titelbild dieses Artikels sehen wir eine natürliche Orchidee in einem Baum des Amazonas-Regenwaldes.

Pilze

Dank der charakteristischen Luftfeuchtigkeit des Amazonasklimas ist es möglich, das ganze Jahr über eine große Anzahl von Pilzarten zu finden.

  • Agrocybe Aegerita
  • Cantharellus tubaeformis
  • Geastrum sessile oder Geastrum Fimbriatum
  • Hygrophoropsis aurantiaca
  • Lepista nuda

Es sollte beachtet werden, dass es aufgrund der Dichte und üppigen Vegetation des Amazonas viele Arten gibt, zu denen die Sonnenstrahlen nicht gelangen, da andere größere Pflanzen sie beschatten oder bedecken. Diese Situation hat zur Entwicklung von epiphytischen Pflanzen geführt, die bei anderen Arten wachsen, beispielsweise bei Baumstämmen, um das Licht zu erhalten, das sie betrifft, wenn tatsächlich viele der oben genannten Arten zurückgreifen können zu dieser Art der Entwicklung.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Amazon Plants mit ihren Namen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der biologischen Vielfalt einzugeben.

Empfohlen

Warum kratzt mein Hamster viel?
2019
Was kann ich meiner Katze geben, wenn sie kein Futter hat?
2019
Tipps, um zu verhindern, dass mein Hund bellt
2019