5 Gründe, die Natur jeden Tag zu genießen

Dass wir in städtischen Zentren leben, wenig Zeit haben oder hart arbeiten, sind keine triftigen Gründe, um jeden Tag - ohne Ausnahmen - der Natur zu genießen . Wir müssen das wunderbare Geschenk, das die Erde uns macht, auch an kalten Tagen voll ausnutzen, selbst wenn wir "heimische" Menschen bekennen und obwohl wir große Freude daran haben, zu Hause zu sein. Wenn wir die Natur so lange wie möglich täglich genießen, profitieren wir von unserer Gesundheit und unserer Stimmung. In der Tat basiert diese Schlussfolgerung auf klinischen Studien und Experten aus verschiedenen Branchen. Heute schlagen wir ein Ziel vor, die Natur mindestens 10 bis 30 Minuten am Tag zu genießen. Zehn Minuten sind besser als nichts, aber am besten nehmen Sie sich eine halbe Stunde Zeit, um sich in die natürliche Umgebung einzufügen und sie jeden Tag zu genießen, so viel Sie können.

Wenn Sie es in eine tägliche Handlung verwandeln, fühlen Sie sich viel besser, und falls Sie es noch immer klar haben, nennen wir Ihnen fünf schlagkräftige Gründe, warum wir uns alle dieses Ziel setzen sollten (dass es mehr als eine Herausforderung ist, dass Sie nicht aufgeben können). Keine Ausreden. Der Sommer ist ausnahmslos eine wunderbare Zeit, um damit zu beginnen .

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Schönheit der Natur zu genießen

Die Betrachtung der Schönheit bewirkt positive Gefühle und wirkt als Therapie zur Verbesserung unserer Stimmung. Wenn Sie einen Streit mit Ihrem Partner oder einen endlosen Arbeitstag hatten, ist dies eines der besten Dinge, die Sie tun können. Wenn Sie es vorziehen, können Sie sich in der Natur betätigen, zum Beispiel beim Joggen oder Laufen, aber wenn Sie nicht einfach die schönsten Landschaften nachbauen können, auf die Sie von Ihrem Wohnort aus schnell zugreifen können.

Ein Wald oder eine Umgebung mit Bäumen wird ausreichen. Wir wissen, dass es manchmal schwierig ist, einen Ort zu finden, an dem Sie sich jeden Tag für ein paar Minuten "verlaufen" können. Schalten Sie das elektronische Gerät aus und beeilen Sie sich eine halbe Stunde lang nicht. Schauen Sie sich die kleinen natürlichen Details wie die Äste eines Baumes, den Tanz der Insekten, den Sand, das Wasser, die Blumen genau an ... Genießen Sie auch natürliche Geräusche wie Vogelgezwitscher und lassen Sie es zu Entspannen Sie sich bei dieser Aktivität, die Sie zu dem Schluss bringt, wie perfekt die Natur manchmal sein kann.

In der Natur werden Sie lernen, die Verbindung zu trennen

Einer der Hauptgründe, warum wir Ihnen diesen Rat geben, ist, dass Ihre kleine tägliche Pause in einer freien und natürlichen Umgebung Sie aus dem Verkehr ziehen wird, wie Sie es sich nicht vorstellen können. Wenn Sie lernen, es voll auszunutzen, werden Sie Ihre Verantwortlichkeiten und Sorgen für ein paar Minuten vergessen und die möglichen Bedenken vermeiden, die Sie haben könnten. Um dieses Ziel zu erreichen, das Ihnen nur kurz - und langfristig Vorteile bringen kann, bestehen wir darauf, dass Sie alle mobilen Geräte und Geräte trennen und somit sicherstellen, dass die Trennung vollständig ist (was nützt es, in einen Wald zu gehen und auf den mobilen Bildschirm zu schauen oder Überprüfen Sie Ihre geschäftlichen E-Mails, anstatt sich der Natur zu entziehen und sie zu beobachten?) Denken Sie an nichts, lassen Sie die Verantwortung hinter sich und lernen Sie, diese Momente zu schätzen. Von Zeit zu Zeit pausieren zu müssen, ist entscheidend, um unsere oft zu hohen Anforderungen an die Arbeit besser bewältigen zu können und Stress und Nerven, die uns so sehr schaden, in Schach zu halten. Viele Menschen haben die Absicht, sich 24 Stunden lang von allem zu trennen, und es steht ihm sehr gut. Wenn Sie eine halbe Stunde am Tag damit arbeiten, werden Sie nicht mehr als positive Ergebnisse erzielen.

Lernen Sie die Natur kennen

Nach einer langen Beobachtung der Flora und Fauna Ihrer Region ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie neugierig sind, mehr zu erfahren. „Was für ein Baum ist das, den ich sehe?" Oder „Ist dieser Vogel ein Spatz?", Mögen einige der Fragen auftauchen. Diese Pausen, in denen wir versuchen, so nah wie möglich an der Natur zu sein, können auch sehr lehrreich sein.

Halten Sie inne, um sich nur uns zu widmen

Diese halbe Stunde in der vorgeschlagenen Art kann in Begleitung erfolgen . Sie können mit Ihren Kindern, Ihrem Partner, mit Freunden gehen und sind motivierter, das tägliche Ziel zu erreichen. Manchmal, zumindest ein paar Mal pro Woche oder was auch immer Sie denken, ist es sehr gut, es alleine zu tun. So können wir uns ohne Unterbrechung in unseren Gedanken verlieren und eine sehr wertvolle Zeit für uns selbst haben, ohne zu reden, sondern nur die Natur zu beobachten und uns zu entspannen, alles anzuhalten.

Wenn Sie innehalten, um sich zu erinnern, ist es möglich, dass Sie seit Ihrem Aufwachen ständig Dinge tun, auch wenn diese zur Welt der Freizeit gehören. Arbeiten, aufräumen, mit dem Zug reisen, kochen, lesen, Sport treiben ... Nutzen Sie diese tägliche Pause, um nichts zu tun, widmen Sie sich nur Ihnen und entspannen Sie sich im Bewusstsein der Umwelt um uns herum.

An die frische Luft gehen, um sich besser zu fühlen

Das Einatmen von frischer Luft (oder zumindest das Herausholen aus dem Stress und der Umgebung von städtischen Zentren) ist für uns sowohl physisch als auch psychisch notwendig. Entleere dich von allem und fühle dich frei in der Natur, weg von allem. Diese kleine Übung der Beobachtung und Inspektion, die versucht, Sie mit der Natur in Einklang zu bringen und Ihre Schönheit zu bewundern, wird Sie dazu bringen, die Batterien zu verschlingen und Ihnen zu erlauben, mit mehr Verlangen und Motivation zu Ihren Aufgaben zurückzukehren. Wenn Sie eine schwierige Prüfung vorbereiten oder viel arbeiten müssen, ist es möglicherweise effektiver, eine kurze Pause in einer natürlichen Umgebung einzulegen, als sich selbst zu zwingen, weiterzumachen und den Stress zu stillen. Sie werden sehen, wie wir mit viel mehr Energie der Rückkehr zur Hausarbeit begegnen. Diese Pause ist fast ein Wunder, wenn es Ihnen gelingt, sich von allem zu lösen und einen schönen Ort zu finden, an dem Sie sich wohl fühlen und wenn möglich von möglichst wenigen Menschen ohne künstliche Geräusche oder Ablenkungen bereist werden .

Die Natur ist voller Kuriositäten

Wir können die Natur aus unzähligen Gründen genießen und die genannten sind nur einige der bemerkenswertesten. In diesem Video zeigen wir Ihnen 15 Kuriositäten der Natur, die Sie überraschen und dazu ermutigen werden, sich in Ihrem Alltag mehr damit zu verbinden.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die 5 Gründe ähneln, die Natur jeden Tag zu genießen, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Andere Ökologie einzusteigen.

Empfohlen

Vorteile des Lebens auf dem Land
2019
Bringen Sie Ihrer Katze bei, das WC Schritt für Schritt zu benutzen
2019
Pflege einer Capybara
2019