30 seltene tropische Fruchtnamen

Exotische Früchte werden zunehmend nachgefragt, weil wir gerne neue Dinge probieren, neue, köstliche und einzigartige Aromen. In einigen Ländern finden Sie diese Lebensmittel aus tropischen Ländern wie Jamaika, Paraguay oder Indonesien. Sie denken vielleicht, Sie haben schon viele davon probiert, aber in Wirklichkeit gibt es auf der ganzen Welt viele Früchte und ständig neue Sorten. Es ist leicht, dass Sie, obwohl Sie genug versucht haben, noch viel mehr zu entdecken haben. Wenn Sie nicht das Glück hatten, mehr als die lokalen Früchte Ihrer Region zu probieren, werden die folgenden Fotos dieser Liste sicherlich Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. In präsentieren wir eine Liste von 30 Namen von seltenen und exotischen tropischen Früchten . Sie können zwischen tropischen Früchten gelb, grün, rot, rosa und sogar schwarz wählen. Würdest du es wagen, sie alle auszuprobieren?

Rambutan

Zu Beginn dieser Liste seltener tropischer Früchte stellen wir den Rambutan vor. Es ist auch als Lichas, chinesischer Mammon oder Achotillo bekannt und stammt aus Asien, obwohl es jetzt an anderen Orten wie Hawaii und Mexiko angebaut wird. Sein Geschmack ist eine Mischung aus Litschi, Ananas und Kokos.

Buddhas Hand

Wissenschaftliche Bezeichnung Citrus medica var. sarcodactylis, diese Nahrung wird Buddhas Hand genannt, weil sie tatsächlich wie eine Hand mit langen Fingern aussieht und in Indien und China beheimatet ist. Sein Geschmack ist eine süße und bittere Kombination, die viele Menschen lieben, und sogar seine Schale hat kulinarischen Nutzen

Pineberry

Sie wird auch weiße Seele oder weiße Erdbeere genannt und hat den wissenschaftlichen Namen Fragaria × ananassa . Sie ist eine merkwürdige amerikanische Frucht mit dem Aussehen einer Erdbeere, die ihre Farbe verloren hat, aber einen Ananasgeschmack hat.

Pitahaya

Pitahaya ist ein Lebensmittel aus Asien und Mittelamerika und trägt den wissenschaftlichen Namen Hylocereus undatus . Es ist eine der am meisten nachgefragten exotischen Früchten, da es zwischen Kiwi und Birne bekannt ist und verschiedene Eigenschaften besitzt, wie zum Beispiel die Unterstützung beim Abnehmen. Es ist auch im Volksmund als Pitaya oder Drachenfrucht bekannt .

Physalis oder Kapstachelbeere

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie diese Frucht in einem Restaurant als dekorativen Bestandteil eines Desserts gesehen haben. Sein Geschmack ist etwas sauer, etwas, das perfekt mit dem Geschmack von Desserts kontrastieren kann. In einigen Ländern wird es auch als Kapstachelbeere oder Aguaymanto bezeichnet .

Wenn Sie diese exotische Frucht besser kennenlernen möchten, erklären wir Ihnen in diesem Video die 10 gesundheitlichen Vorteile der Kapstachelbeere .

Kiwano oder afrikanische Melone

Dieses Essen stammt aus Afrika, wird aber heutzutage auch in Neuseeland, Australien, Israel, Spanien, Argentinien, Chile, Venezuela und den Vereinigten Staaten angebaut, so dass es leichter zu finden ist. Es wird auch stachelige afrikanische Melone, afrikanische Gurke, Frucht des Paradieses und Kino genannt. Es hat einen sauren und bitteren Geschmack, ist aber erfrischender als Gurke.

Durio

Es wird auch Durian oder Durion genannt und hat den wissenschaftlichen Namen Durio zibethinus . Es ist eine Frucht aus Südostasien. Es ist eine sehr eigenartige exotische Frucht, denn abgesehen von den Dornen ihrer Schale ist der Geruch, den sie abgibt, sehr unangenehm. Andererseits ist ihr Geschmack in dieser Region Asiens sehr angenehm und geschätzt, da sie an den Geschmack von Mandeln erinnert.

Mangostan

Vom wissenschaftlichen Namen Garcinia mangostana ist dies eine etwas bekanntere Frucht, weil ihr Schlankheitseigenschaften zugeschrieben wurden, wie die relative Garcinia cambogia, die sich auch zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs verschlechtern. Es wird auch Jobo aus Indien oder Mongostán genannt .

Jackfrucht

Andere ihrer Namen sind Jaca Tree, Jack Tree oder Panapén und ihr wissenschaftlicher Name ist Artocarpus heterophyllus . Es ist eine der seltensten tropischen Früchte, da es mit seiner Schale voller Ähren im Prinzip nicht sehr appetitlich wirkt, aber diese ursprünglich aus Indonesien stammende Frucht ist wirklich reichhaltig, da sie an eine Mischung aus Orangen- und Mangogeschmack erinnert .

Litschi

Auch als Litschi oder Litschi bezeichnet, handelt es sich um eine asiatische Frucht, die im Rest der Welt eher dafür bekannt ist, dass sie seit Jahrzehnten in zahlreichen Dessertgerichten in Restaurants auf der ganzen Welt verwendet wird. Litschi ist süß und blumig, so viele mögen es.

Carambola

Es ist möglicherweise eine der seltenen tropischen Früchte mit allgemeineren Namen, da es alias Carambolera, Carambolero, Torombolo, Miramelo, Chiramelo, chinesische Tamarinde, Culmar Tamarinde, Gurkenbaum, Sternfrucht oder chinesische Frucht ist . Hast du sie getroffen? Seine Sternform und sein bitterer bis süßer Geschmack haben ihn auf der ganzen Welt sehr beliebt gemacht.

Salak

Cayigo oder Schlangenfrucht sind zwei andere Namen, die die Frucht, die die Palme Salacca zalacca empfängt. Es hat einen süßen Geschmack mit einem sauren Punkt, aber was die Aufmerksamkeit dieses Essens am meisten auf sich zieht, ist seine Haut, weil es wie eine Schlange aussieht.

Kaktusfeige

Vielleicht kennen Sie diese Frucht eher unter dem gebräuchlichen Namen Kaktus. Es handelt sich um eine Frucht, die aus einem Kaktus stammt, der unter dem Namen Nopal bekannt ist. Sie ist sehr erfrischend und ihr Geschmack kann von Thunfisch zu Thunfisch variieren. Je nach Reifegrad geht sie von einem fast unmerklichen Geschmack über, der durch süß geht bis sauer.

Wassermelonen-Rettich

Besser bekannt unter dem englischen Namen " Watermelon Raddish", stammt dieses Essen ursprünglich aus China und ist außen groß und weiß, innen rosa. Offensichtlich ist es keine Frucht an sich, sondern eine Wurzel, aber es wird normalerweise nicht nur als Beilage zu Gerichten und Salaten, sondern als Teil einiger Desserts gegessen. Sein Geschmack ist mild, aber etwas würzig und leicht süßlich.

Akebia

Akebia quinata oder Schokoladenfrucht ist die Frucht, die eine Kletterpflanze in Korea, China und Japan gibt. Ähnlich wie eine Aubergine und süß im Geschmack, wird dieses Essen Schokoladenfrucht genannt, weil sein Aroma mild ist, aber an Kakao erinnert.

Copoazu

Ursprünglich aus Lateinamerika, hauptsächlich aus Venezuela, Bolivien, Peru und Brasilien. Auch Copoasu, Cupuazu, Cupuassu, Cupu Assu oder weißer Kakao genannt, ist es eine sehr süße Frucht.

Gac

Himmelsfrucht oder Cochinchin Kürbis sind andere Namen. Die Spitzen seiner Schale und seiner Farbe können alarmieren, aber es ist nicht gefährlich und es ist köstlich. Diejenigen, die es gegessen haben, sagen, es sei süß mit einem sauren Touch.

Guapurú

Myrciaria cauliflora , Guapurú oder Jaboticaba sind einige der Namen dieser bittersüßen Nahrung, die aus dem Osten Boliviens, Paraguays, Brasiliens und dem Nordwesten Argentiniens stammt. Diese seltene tropische Frucht wird als Beere betrachtet und kommt sehr nahe am Stamm zur Welt, anstatt in den Kammern der Zweige, und vermittelt das Gefühl, direkt herauszukommen, als wäre es ein Pilz.

Pudding Apfel

Es ist die Frucht des Annona-Cherimola- Baumes. Der Puddingapfel sieht äußerlich aus wie eine Artischocke und schmeckt süßer, reifer und ein wenig sauer, wenn er noch reifen muss. Er erinnert an saure Erdbeeren und Ananas.

Ackee

Auch als Gemüsesaatgut bekannt, stammt es aus dem Blighia sapida- Baum und ist eine der seltensten tropischen Früchte der Welt . Ursprünglich aus Westafrika und seltsam aussehend, ist es derzeit die Nationalfrucht von Jamaika, wo es seit 1793 angebaut wird.

Achiote

Auch bekannt als Urucu oder Onoto, kommt aus der Karibik und einigen Gegenden Südamerikas und hat einen sehr milden Geschmack, manchmal fast nicht wahrnehmbar, aber seine Samen können bitter sein.

Teufelsfrucht

Obst stammt ursprünglich aus Südostasien und wird auch Noni, Gunábana Maroon oder Brombeere aus Indien genannt . Es ist derzeit in Panama, Indien und Polynesien verbreitet. Sein Geschmack ist bitter und für viele unangenehm, wie sein Geruch.

Marang

Johey-Eiche und grüne Pedalai, die als Therapeutika bekannt sind, stammen aus Palawan, Borneo und der Insel Mindanao. Seine Schale ist und sein Geschmack zwischen süß und sauer.

Bild: tutknow.ru

Platonia

Platonia insignis hat viele weitere Namen, einige sind Bacuri, Pacuri, Maniballi, Naranjillo und Bacurizeiro. Südamerikanischer Herkunft, insbesondere aus Französisch-Guayana, Kolumbien, Paraguay und Brasilien. Sein cremiges Fruchtfleisch schmeckt zwischen süß und bitter.

Pequi

Alias ​​Walnusssouari, ist es eine seltene exotische Frucht und nach Brasilien gebürtig. Sein Geschmack ist sehr süß und sein Fruchtfleisch hat einen starken Gelbton.

Schwarzer Sapodilla

Auch schwarzer Sapote genannt, stammt aus Mesoamerika und einem Teil Südamerikas. Obwohl sein Fruchtfleisch ein zweifelhaftes Aussehen hat, ist es schwarz, hat einen süßen Geschmack und eine Gelee-Textur.

Wunderbares Obst

Diese längliche, tiefrote Beere stammt aus Westafrika und ist eine seltene tropische Frucht, da sie die Geschmacksknospen blockiert, die Säure und Bitterkeit wahrnehmen, wodurch das Essen süßer aussieht.

Tamarillo

Besser bekannt als Baumtomate und in einigen Gegenden auch Sachatomate, Andentomate, Serranotomate, Maniok-Tomate oder Chilto genannt. Es ist süß und sauer und kommt aus Bolivien, Peru und Argentinien.

Longan

Ursprünglich aus Südchina und auch Longana oder Drachenauge genannt . Sein weißliches Fruchtfleisch hat einen sehr süßen Geschmack.

Süße Gurke

Schließlich ist die süße Gurke, auch als Melonengurke oder Birnenmelone bekannt, in den Andenregionen Südamerikas beheimatet und schmeckt sehr süß und erinnert an eine reife Melone.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die 30 Namen seltener tropischer Früchte ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Naturkuriositäten einzutreten.

Empfohlen

Arten von Büschelaffe
2019
Wie hält man das Haus mit Tieren sauber?
2019
Ökologische Gemeinschaft: Definition und Merkmale
2019