10 weiße Blumen für den Garten

Die Gestaltung des Gartens kann eine schwierige Aufgabe bei der Entscheidung über die Verteilung sein, vor allem aber ist es oft schwierig, über die Dekoration von Pflanzen und Blumen zu entscheiden, da verschiedene Faktoren wie Licht, Temperatur und Luftfeuchtigkeit berücksichtigt werden müssen, unser Geschmack, etc. Deshalb ist es am besten, sich an Spezialisten zu wenden, die sich mit der Erstellung und Pflege von Gärten befassen, da sie uns bei der Auswahl der besten Pflanzentypen für unseren Fall unterstützen können. Einige der begehrtesten sind beispielsweise weiße Blumen, deren Klang Ruhe und Reinheit hervorruft und gleichzeitig die Aussicht aufhellt. Dann zeigen wir Ihnen in eine Liste mit 10 weißen Blumen für den Garten, so dass Sie mehrere zur Auswahl haben.

Weiße Hortensien für den Garten

Unter den Gartenpflanzen mit weißen Blüten, die wir hervorheben möchten, beginnen wir mit der Hortensie. Es gibt Sorten von Hortensien, aber in diesem Fall konzentrieren wir uns auf weiße Hortensien, die zu jeder dieser Sorten gehören können, da diese Farbe in allen vorhanden ist.

Wenn Sie eine Pflanze mit kleinen, aber dichten Blütenblättern und einer leuchtend weißen Farbe wünschen, sind diese Pflanzen zweifellos eine der besten Optionen für Ihren Garten. Man kann sie direkt in den Boden pflanzen oder in Töpfen haben, es müssen große Töpfe sein, da es sich um Pflanzen handelt, die ziemlich viel wachsen, auch wenn sie auf dem Boden Büsche voller Blumen sind. Sie brauchen natürliche Sonne oder Halbschatten, besser, wenn es den ganzen Tag über beide Teile hat, und sie sollten regelmäßig gewässert werden und die Erde immer gut benetzen und das Benetzen der Blätter vermeiden, da sie mit der Sonne brennen können.

Gemeine weiße oder Wandgänseblümchen

Eine andere der besten Pflanzen mit weißen Blumen für den Garten ist zweifellos das typische Gänseblümchen mit der gelben oder orangefarbenen Mitte. Wenn Sie Ihren Garten mit Pflanzen mit hellen Blumen beleuchten möchten, ist es auch eine gute Idee, nach solchen zu suchen, die dicht sind, das heißt, sie haben viele Blumen zusammen. Genau, die Gänseblümchen sind buschig, obwohl es je nach Art einige gibt, die mehr oder weniger sind und größere oder kleinere Blüten haben. Darüber hinaus ziehen Sie mit dieser Pflanze gute Insekten für Pflanzen an, die den Garten aufhellen, wie Bienen und Schmetterlinge sowie einige kleine Vögel.

Wir empfehlen, Strauchgänseblümchen zu pflanzen, wenn dies für den Boden bestimmt ist, da sich ein sehr schöner weißer Blütenstrauch bildet, aber andere Arten von Gänseblümchen oder Wandgemälden, wenn es sich um Töpfe handelt, auch wenn sie groß sind. Es handelt sich um widerstandsfähige Pflanzen, daher können Sie sie nach Belieben in der Sonne oder im Schatten halten. Wenn wir möchten, dass sie schön wachsen, sollten Sie sie regelmäßig gießen, auch wenn sie in der Trockenzeit gut vertragen.

Weitere Informationen zu Daisy Care finden Sie in diesem anderen Artikel.

Weiße Gardenien

Eine weitere gute Auswahl an Outdoor-Pflanzen mit weißen Blüten sind Gardenien. Innerhalb dieser gibt es etwa 150 Sorten und die meisten haben große Blüten und ein sehr süßes Aroma.

Um die weißen Gardenien zu pflegen, ist es notwendig, dass sie genügend direkte Sonne haben und die Erde sehr feucht, aber nicht überflutet ist. Wir empfehlen, sie fast täglich zu gießen und dies zu tun, wenn die Sonne nicht mehr voll ist, besser nachts, wenn das Land nicht zu heiß ist. Sie blühen von Frühling bis Sommer, sodass Sie diese schönen und duftenden Pflanzen bei schönem Wetter leicht im Garten genießen können.

Wildwasserlilien für Gärten mit Wasser

Seerosen sind eine der bekanntesten Wasserblumen und eignen sich perfekt für Gärten mit großen Teichen oder Springbrunnen. Es gibt verschiedene Farben wie Rot oder Rosa, aber die Weißtöne sind am häufigsten und am schönsten, mit der Mitte eines kontrastierenden Gelbtons.

Diese hübschen Blumen für Gärten mit Wasser haben eine Stern- oder Schalenform und werden normalerweise ungefähr 45 Zentimeter gebildet. Diese Wasserblumen gehen normalerweise am Ende des Frühlings und dauern, bis es anfängt, kalt zu werden.

Alpenveilchen der weißen Blume für den Garten

Das Alpenveilchen, eine Winterpflanze, kann sogar den ganzen Winter über blühen . Wenn Sie sich an einem heißen Ort befinden, ist dies nicht besonders zu empfehlen. Wenn Sie ihn dennoch in Ihren Garten integrieren, ist es besser, ihn an einem Ort zu platzieren, der gut vor Hitze geschützt ist. In kalten Gegenden können Sie diese Pflanze dort platzieren, wo Sie es bevorzugen, da sie viel natürliches Licht benötigt und besonders in kalten Zeiten maximales Sonnenlicht absorbiert.

Weiße Rosen für den Garten

Wenn Sie große weiße Blumen in Ihrem Garten haben möchten, sind Rosen dieser Farbe eine gute Option, ohne Zweifel sehr schön und aromatisch. Sie können weiße Rosen in einem Topf haben, aber wenn Sie Platz in Ihrem Gartenbereich haben, empfehlen wir, dass Sie es direkt pflanzen, es wird größer und schöner. Sie brauchen viel natürliches Licht, aber viele Stunden lang keine direkte Sonne.

Darüber hinaus lassen wir Ihnen hier einige Ideen zu einem schönen Garten mit Rosen.

Weiße Pfingstrosen

Pfingstrosen sind Pflanzen mit großen weißen, rosa, pinkfarbenen oder roten Blüten. Normalerweise haben die Blüten mindestens zwei Schattierungen der gleichen oder einer ähnlichen Farbe. Die auf dem Foto unten gezeigten Schattierungen sind beispielsweise weiß, haben jedoch eine leicht lachs- oder hellrosa Mitte.

Es ist praktisch, weiße Pfingstrosen in die Erde zu pflanzen, da sie ein Strauch sind und in großen Töpfen besser wachsen. Sie blühen, wenn der Frühling kommt, am Anfang oder sogar kurz bevor er beginnt.

Weiße Chrysantheme

Es gibt viele Sorten und es gibt viele Farben, wie z. B. Rosen in verschiedenen Farbtönen, Orange oder Weiß mit der gelben Mitte. Chrysanthemen sind andere der gefragtesten weißen Blütenpflanzen zur Dekoration von Gärten, da es sich um große Blüten mit vielen Blütenblättern handelt und es Sorten gibt, die Pompons bilden, die wirklich sehr dekorativ sind.

Sie benötigen viel natürliches Licht, vertragen jedoch nicht die überschüssige Hitze oder direkte Sonneneinstrahlung. Sie können sie daher an einem halbschattigen Ort platzieren, an dem sie natürliches Licht, aber lange Zeit keine direkte Sonne erhalten.

Jasmin, eine Rebe der weißen Blumen für Garten

Wenn Sie Pflanzen mit kleinen weißen Blüten suchen, zeigen wir Ihnen eine schöne Option: Madagaskar-Jasmin . Es ist eine Pflanze, die klettern oder in Körben oder hängenden Töpfen stehen kann. Wenn Sie sich für diese Pflanze mit süßem Aroma entscheiden, müssen Sie sie in die Sonne stellen und sie täglich in Stunden gießen, in denen die Sonne sie nicht mehr gibt.

Wenn Sie in Gebieten leben, in denen der Winter ziemlich kalt ist und Sie ihn in einem Topf haben, ist es am besten, wenn Sie ihn in dieser kalten Zeit zu Hause betreten.

Weiße Narzisse für den Garten

Schließlich empfehlen wir Ihnen, auf weiße Narzissen zu setzen, eine Pflanze mit kleinen weißen und sehr aromatischen Blüten . Es ist notwendig, sie im Herbst zu säen, an einem Ort mit viel Sonne und mäßiger Bewässerung zu halten und zu berücksichtigen, dass sie im Spätwinter blühen.

Obwohl wir Weiß empfehlen, weil wir uns in diesem Artikel auf diese Farbe konzentrieren, sind Narzissen in der Regel auch gelb oder orange.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die 10 weißen Blumen für den Garten ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Outdoor-Pflanzen einzutreten.

Empfohlen

Mein Hund hat einen Garten, müssen Sie spazieren gehen?
2019
Meine Chinchilla trinkt kein Wasser
2019
Das ideale Alter, um eine Katze zu sterilisieren
2019