10 Tricks, um Lebensmittel im Kühlschrank besser aufzubewahren

Lebensmittel länger in gutem Zustand zu halten, ist ein großer Vorteil. Das hilft nicht nur unserer Gesundheit und unserer Tasche, sondern auch dem Planeten.

Das Wissen um einige Tricks, damit Frigo auch in den schwierigsten Situationen (voller Kühlschrank, kurzlebige Produkte, Geruchsmischungen usw.) unser großer Verbündeter ist, kann die Haltbarkeit von Lebensmitteln erheblich verlängern.

In diesem Beitrag werden zehn grundlegende Tipps besprochen, deren tägliche Anwendung leicht beizubehalten ist. Alle sind auf die Konservierung von Lebensmitteln im Kühlschrank ausgerichtet und haben neben der Erhöhung der Haltbarkeit das Ziel, sowohl die organoleptischen Eigenschaften (Sinne: Geschmack, Aroma ...) als auch die Nährwerte zu erhalten.

Wenn wir ihnen folgen, schmeckt das Essen besser und füttert uns mehr, während wir vermeiden, mehr Essen zu werfen, als unbedingt notwendig ist . Darüber hinaus sollten wir mit gutem Management in dieser Hinsicht keine Lebensmittel wegwerfen. Ist das möglich Lassen Sie es uns einfach mit Schlauen wie diesen möglich machen:

Nicht überfüllen

Die Kühlschränke, die überlaufen, haben zwei Nachteile und einen Vorteil . Der positive Teil ist neben dem Komfort der geringere CO2-Ausstoß, bei dem zweimal eingekauft wird oder der LKW, der die Bestellung nach Hause bringt, mehrmals eingekauft werden muss. Ansonsten muss leider nicht viel gefeiert werden.

Zusätzlich dazu, dass der Kühlschrank mehr Probleme hat, eine bestimmte Temperatur aufrechtzuerhalten, dh mehr Energie zu verbrauchen, zirkuliert die Luft auch sehr schwer. Das heißt, mehr Energieverbrauch und schlechtere Lebensmittelkonservierung. Wie bei so vielen anderen Dingen werden wir mittelfristig Tugend finden.

Auspacken!

Pizzas, Joghurt, Fleisch, Fisch, Eier oder Aufschnitt in Schalen sowie Endlosprodukte aus Pappe, Styropor, Kunststoff und anderen Materialien müssen abgezogen werden, um in den Kühlschrank zu gelangen. Einige davon werden wieder in Containern eingeführt, diesmal in Toppers (besseres Glas für Sichtbarkeit und Sicherheit) oder beispielsweise in Käseboxen.

Wir werden die hygienische Sicherheit unseres Kühlschranks verbessern, da die Behälter während des Transports und der Handhabung Kontaktkontaminationen verursachen und den Kühlschrank leichter machen. Die Luft wird besser zirkulieren und wir werden weniger Energie verbrauchen.

Kühlen wir die Eier?

Die Eier werden im Laden nicht gekühlt, aber wir müssen es tun. Der Grund ist einfach: Im Supermarkt werden sie auf Zimmertemperatur gehalten, um Kosten zu vermeiden, und sie unterliegen keiner plötzlichen Temperaturänderung, wenn der Verbraucher sie nimmt.

Wenn wir den lebenslangen Eierbecher bevorzugen, sollten wir ihn auf jeden Fall schnell konsumieren. Ein paar Tage werden ohne Probleme ertragen, denn das Hauptproblem der Eier sind die Temperaturerhöhungen und -senkungen. Seine Verpackung, die typischen Eierbecher, ist eine Verschmutzungsquelle, und das Gleiche gilt für die Schale. Waschen Sie sie nicht vor dem Verzehr oder bei der Lagerung. Die Oberfläche ist porös und wir würden Schmutz hineinbringen.

Kühlschrank sehr sauber

Die Hygienisierung des Kühlschranks ist zwingend erforderlich, um die Krankheitserreger in der Atmosphäre und auf den Oberflächen zu reduzieren. Es reicht aus, einmal im Monat und jedes Mal, wenn ein Produkt übergeben wird, eine gründliche Reinigung durchzuführen. Backpulver gemischt mit Wasser, Essig und Zitrone sind sehr wirksame grüne Produkte, um Mikroorganismen in Schach zu halten.

Pass auf die Butter auf

Butter hält lange ohne Probleme. Das Aroma kann jedoch ernsthaft beeinträchtigt werden, wenn es nicht gut gelagert wird. Wenn wir es vermeiden wollen, bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf. Es ist viel effektiver, als nur Papier einzupacken oder es so hübsch auf einen Teller zu legen. Auf diese Weise wirkt es wie ein Schwamm und absorbiert Gerüche und Verunreinigungen für Mansalva. Wenn wir keine nach Sardine oder Knoblauch duftende Butter wollen, ist es besser, sie zu bedecken.

Wo soll der Käse gelagert werden?

Außenverpackung und innen Käse. Etwas Ähnliches wie Butter kommt bei Käse vor. Sie nehmen Gerüche auf und verlieren innerhalb weniger Stunden organoleptische Eigenschaften . Dies verhindert außerdem das Austrocknen, wenn der Kühlschrank nicht frostig ist.

Was machen wir mit dem Fisch?

Fisch sollte separat in der kältesten Zone gelagert werden. Den minimal modernen Frigos ist normalerweise ein Raum gewidmet, der sehr praktisch ist. Wir vermeiden Gerüche und Kreuzkontaminationen, wenn wir geschlossene Behälter verwenden.

Und das Fleisch?

Wie Fisch ist es ein frisches, kurzlebiges Produkt, das kälter sein muss als der Rest des Futters. Es wird auch in Ihrem Tupper besser sein. Wenn wir das Fleisch oder den Fisch nach dem Garen in den Kühlschrank stellen, können wir sie an einem weniger kalten Ort im Kühlschrank aufbewahren. Vermeiden Sie den Kontakt zwischen rohen und gekochten Lebensmitteln und vermeiden Sie Kreuzkontaminationen.

Obst und Gemüse, gut belüftet

Im Kühlschrank sollten Obst und Gemüse nicht gestapelt werden, um die Haltbarkeit zu maximieren. Auf diese Weise wird die Luft besser zirkulieren. Daher ist weniger Menge besser.

Denken wir daran, dass Früchte für eine gute Zeit aus dem Kühlschrank halten können. Der Begriff wird von der Art der fraglichen Frucht abhängen, aber alle verlieren ihre Nährstoffqualität, wenn sie zu lang draußen sind. Die Kälte hilft uns dabei, die Verbreitung von Krankheitserregern zu kontrollieren, und wir müssen ein Gleichgewicht zwischen der Konservierung außerhalb oder innerhalb des Kühlschranks finden.

Einige Früchte wie Ananas, Bananen und andere typische tropische Früchte leiden stärker im Kühlschrank, und im Allgemeinen verlieren viele Obstsorten ihre organoleptischen Eigenschaften im Kühlschrank. Sie werden es schrittweise tun, wodurch wir die von uns gekauften Mengen an ihre Reife- und Konsumzeiten anpassen können.

Tomaten, ein separater Fall

Wenn wir möchten, dass Tomaten wie Tomaten schmecken, sollten wir die Kälte nicht missbrauchen. Der ideale Plan wäre, sie aus dem Kühlschrank zu lassen . Sie werden ein paar Tage perfekt aushalten. Es hängt davon ab, wie reif sie sind und wie warm und lagerstabil die Alhacena oder die Obstschale sind, aber normalerweise halten sie perfekt, wenn wir wöchentlich etwas kaufen.

Aber warum sind Tomaten ein separater Fall? Botanisch gesehen handelt es sich um Obst und nicht um Gemüse. In der Praxis erfordern sie daher besondere Lagerbedingungen. Wenn wir sie in den Kühlschrank stellen, verlieren sie leicht ihren Geschmack und ihr Aroma. Im Gegenteil, lassen wir sie bei Raumtemperatur und genießen sie. Vor allem wäre es eine Schande, es nicht zu tun, wenn sie biologisch sind, normalerweise viel duftender und schmackhafter ...

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die 10 Tricks ähneln, um Lebensmittel besser im Kühlschrank aufzubewahren, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Gesunde Ernährung" einzutreten.

Empfohlen

Kurse zum Yogalehrer in Barcelona
2019
29 Indoor-Hängepflanzen
2019
Was ist ein Keimblatt?
2019