10 kälte- und schattenresistente Freilandpflanzen

Was sind die kälteresistenten Pflanzen in Ihrem Garten? Wenn Sie auf der Suche nach Ausflügen sind, um Ihren neuen Garten anzulegen oder umzubauen, und Sie einen schattigen Bereich haben und es normalerweise ziemlich kalt ist, dann müssen Sie die verschiedenen Pflanzen und Blumen im Freien für diese Art von Umgebung kennen und Sie haben den richtigen Ort erreicht. Obwohl wir Ihnen auch empfehlen, Ihre Wahl und den Standort jedes einzelnen von ihnen mit einem Fachmann zu besprechen, zeigen wir Ihnen in einer Liste die 10 kälte- und schattenresistenten Freilandpflanzen mit Namen und Fotos.

Chrysantheme

Die erste Art, die wir empfehlen, wenn Sie kalte und schattenresistente Pflanzen im Freien suchen , ist die bekannte Chrysantheme oder Chrysantheme .

Chrysanthemen blühen mit der Ankunft des Herbstes und die ideale Temperatur liegt zwischen 10ºC und 15ºC. Daher können wir davon ausgehen, dass es sich um eine der Pflanzen im Freien handelt, die gegen niedrige Temperaturen, jedoch nicht gegen Frost, beständig ist und möglicherweise im Schatten liegt. Obwohl Sie viel natürliches Licht benötigen, benötigen Sie kein direktes Sonnenlicht.

Ein weiterer großer Vorteil dieser Freilandpflanze, die wenig Sonne und Wärme benötigt, ist und sicherlich einer der besten, dass es eine Vielzahl von Chrysanthemen gibt, mit Farben wie rosa, lila, orange, weiß, gelb und gemischt dazwischen.

Holly

Die Stechpalme, wissenschaftlich Ilex aquifolium genannt, ist eine der charakteristischsten Pflanzen in kalten und schattigen Klimazonen. Dies sind die typischen dunkelgrünen oder hellgrünen Blätter mit gelben oder weißlichen Linien und kleinen, roten Kugeln, die normalerweise während der Weihnachtszeit die Häuser schmücken.

In diesem Fall ist es das Beste für diese Art, draußen auf dem Boden gepflanzt zu leben, obwohl sie innen eingetopft werden kann. Also, wenn Sie Platz in Ihrem Garten haben, wo es kalt ist und es Schatten gibt, ist Holly mit Sicherheit eine gute Wahl. Dieser Strauch ist sehr dekorativ und verträgt darüber hinaus auch Frost.

In diesem Handbuch zu Holly Features and Care erfahren Sie, wie Sie sich darum kümmern.

Alpenveilchen oder Persian Violet

Wenn Sie Blütenpflanzen für die Kälte suchen, ist Cyclamen eine der besten Optionen, da es im Winter blüht .

Es gibt Sorten dieser Art von kalten und schattenspendenden Pflanzen im Freien, es gibt kleinere und größere und es gibt sogar einige, bei denen die Blüten eine Höhe von bis zu 40 cm erreichen. Die dunkelgrünen Blätter von Cyclamen oder Persian Violet kontrastieren voll mit bunten Blüten wie Weiß, Rosa, Violett, Rot und Rosa.

Jasmin

Unter den Pflanzen mit Außenblumen für Kälte und Schatten, die am häufigsten in Gärten und Terrassen verwendet werden, befindet sich der Jasminum officinale . Jasmin hat kleine, dunkelgrüne Blätter und weiße und kleine Blüten, aber das Beste an dieser Pflanze, die dem Winter widersteht, ist ihr charakteristischer und süßer Geruch. Es gibt eine andere Sorte namens Trachelospermum jasminoides, die die Kälte noch besser verträgt.

Da es sich um Kletterpflanzen handelt, müssen Sie sie in einem Bereich von Wänden, Wänden, Gittern oder Stöcken platzieren, die als Leitfaden in ihrem Topf dienen.

Zierkohl

Eine merkwürdige Pflanze im Garten, wenn Sie nicht daran denken, einen Obstgarten anzulegen. Wie der Name schon sagt, dient sie zur Dekoration oder als Zierpflanze und ist nicht essbar wie die anderen Kohlköpfe. Wenn Sie nach kälteresistenten Pflanzen suchen, die am dekorativsten sind, ist Zierkohl oder Brassica oleracea eine Ihrer besten Optionen.

Wenn Sie es wählen, haben Sie einen Gartenbereich mit grünen Farben in verschiedenen Schattierungen, lila, rosa und weiß mit lockigen Blättern. Diese Pflanze kann bis zu 30 cm hoch werden und es ist großartig, mehrere Gelenke in den Boden oder in Pflanzgefäße zu pflanzen.

Durillo

Viburnum tinus, allgemein bekannt als Durill o, Laurentino, wilder Lorbeer oder Marfull, ist eine weitere gute Option, die wir für die Dekoration eines schattigen Gartens bei kalten Temperaturen empfehlen.

Es hat sehr grünes Laub und kleine weiße Blüten und kann zusätzlich eine Höhe von etwa 3 Metern erreichen. Wenn Sie also einen guten Platz in Ihrem Garten einnehmen möchten, ist dies eine gute Option, damit Sie im Winter schöne weiße Blumen haben. Da es sich um einen Strauch handelt, wächst er natürlich viel besser im Boden und etwas isoliert von anderen Pflanzen, um in all seiner Pracht wachsen zu können.

Hellebore

Der Nieswurz oder Nieswurz ist auch als Helleborus , Weihnachtsrose, Noelrose oder Winterrose bekannt . Es ist eine andere Pflanze, die sich sehr gut durch Kälte und Schatten auszeichnet, und ihre gebräuchlichen Namen können uns verständlich machen. Diese Pflanze europäischen und asiatischen Ursprungs gibt es in verschiedenen Sorten, es gibt weiße, gelbe, violette, rosa und sogar schwarze Blüten.

Sie eignen sich perfekt zum Abdecken von Bereichen wie Blumenbeeten. Obwohl sie im Schatten schön sind, damit sie gut blühen und ihre Blüten das Maximum aushalten, ist es am besten, an einem Ort zu sein, an dem natürliches Licht einfällt, auch wenn die Temperaturen kalt sind.

Schneeglöckchen oder Galantus

Wie der Name schon sagt, ist Schneeglöckchen oder Schneeglöckchen eine der besten Möglichkeiten, um mit Pflanzen für kalte und schattige Gärten zu dekorieren.

Es ist ratsam, mehrere Galanthus nivalis zusammen zu pflanzen, und sie wachsen sehr gut auf Grasflächen sowie auf kalten und schneebedeckten Böden. Sein Name beruht auf der Form seiner Blüten, die wie Glocken aussehen, weil der Stiel gebogen ist und sie nach unten schauen und es sich um weiße Blüten handelt. Obwohl es schattige und kalte Gebiete bewahrt, wächst es in Gebieten mit Sonne und Schatten und bei niedrigen Temperaturen viel besser, da die Hitze es nicht sehr gut hält.

Hebe oder Veronica

Die Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen Hebe x Franciscan und im Allgemeinen Hebe oder Veronica ist eine weitere großartige Option in gemäßigten Gärten, in denen das Minimum durchschnittlich 10 ° C erreicht, sie jedoch weder heißen noch eisigen Temperaturen standhält. Es ist eine Pflanze, die in verschiedenen Gebieten heimisch ist, wie Südamerika, Neuseeland, Australien, den Falklandinseln und Papua-Neuguinea.

Insbesondere handelt es sich um einen Busch aus grünen und länglichen Blättern, die im Durchschnitt etwa 50 cm hoch sind. Seine Blüten sind Farben wie rosa, weiß, violett und rot.

Lavendel

Schließlich empfehlen wir Ihnen, Lavendel im Freien zu pflanzen, eine der besten kälteresistenten Pflanzen. Die Lavandula, in jeder ihrer Arten aus der gemeinsamen oder L. officinalis, der L. agustifolia, der L. Vera und sogar der Lavendel und andere, ist eine gute Option, wenn Sie einen Garten oder eine Terrasse mit einer spektakulären Farbe und möchten Ein beruhigendes Aroma

Es ist eine Pflanze, die an warmen Orten im Mittelmeerraum wächst, aber Temperaturen von bis zu -15ºC standhält . Wenn die Pflanze jedoch an einem eher kalten Ort aufbewahrt wird, eignet sie sich nicht zur Herstellung von ätherischem Öl, sondern zum Dekorieren im Freien .

Diese Pflanze hat ein warmes Klima und obwohl sie der Kälte sehr gut standhält, ist sie, wenn sie in ihrer ganzen Pracht blüht, im Frühling und Sommer eine der besten Gartenpflanzen mit sonnenresistenten Blüten, die wir auch empfehlen Für den Fall, dass Sie Bereiche mit viel Licht und Wärme haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die 10 kälte- und schattenresistenten Outdoor-Pflanzen ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Outdoor-Pflanzen einzusteigen.

Empfohlen

Haupthilfsmittel für Hunde mit Erbrochenem
2019
Durchfall bei Welpen - Ursachen und Behandlung
2019
Bindu Yoga
2019