10 exotische Katzenrassen

Siehe Cats-Dateien

Es gibt eine Vielzahl von Katzenrassen mit einzigartigen körperlichen und Verhaltensmerkmalen. Alle von ihnen werden von verschiedenen Verbänden wie FIFe, TICA, WCF oder CFA anerkannt. Was sind jedoch die exotischen Hauskatzenrassen ? Was unterscheidet sie von den anderen? In diesem Artikel von milanospettacoli.com werden wir Ihnen 10 exotische Katzenrassen mit ihren Namen und Fotos vorstellen. Möchten Sie sie kennenlernen? Sie wundern sich bestimmt, lesen Sie weiter!

1. Modernes oder thailändisches siamesisches

Wir beginnen die Liste der exotischen Katzenrassen mit der siamesischen Katze, obwohl sie, wie Sie sehen werden, in ihrer "modernen" oder "thailändischen" Version vorliegt . Im Gegensatz zur traditionellen siamesischen Katze, die einen viel kompakteren und runderen Körper aufweist, wurde die moderne siamesische Katze künstlich ausgewählt, um ein viel stilisierteres und dreieckigeres Erscheinungsbild zu erzielen. Derzeit ist es eines der beliebtesten exotischen Rennen geworden.

2. Shpynx

Die Sphynx- oder Sphinxkatze, auch als " ägyptische Katze " bekannt, entwickelte sich in den späten 70er Jahren und hat aufgrund ihres scheinbaren Mangels an Haaren große Popularität erlangt. Die Wahrheit ist jedoch, dass diese Hauskatze, die rezessive Gene des Mantels hat, ein dünnes und sehr kurzes Haar hat, obwohl es praktisch nicht wahrnehmbar ist. Aufgrund dieser Besonderheit benötigt die Shpynx-Katze besondere Sorgfalt in Bezug auf Hygiene, Schutz und Fütterung. Es ist aber auch anfällig für verschiedene gesundheitliche Probleme.

3. Savanne

Die Savannah-Katze ist wahrscheinlich die exotische Katze schlechthin, die aus der Kreuzung eines Wildkatzen namens Serval ( Leptailurus serval ) mit verschiedenen Hauskatzenrassen hervorgegangen ist und vielfach kontrovers diskutiert wurde. Diese Rasse ist jedoch auch berühmt für ihren exorbitanten Preis und weil es verboten ist, bestimmte Länder wie Australien zu betreten, um die einheimische Fauna zu gefährden. Es gilt auch als eine der seltensten Katzenrassen der Welt.

4. Scottish Fold

Die vierte der exotischen Katzenrassen, die wir Ihnen vorstellen werden, ist die schottische Falte, die für ihr zartes Aussehen und ihren süßen Charakter bekannt ist. Es stammt ursprünglich aus Schottland und ist das Ergebnis der Kreuzung einer schwedischen Katze mit einer Britisch Kurzhaar. Dies erklärt die Ähnlichkeit der Merkmale, die es teilt und die mit bloßem Auge hervorstechen, wie z. B. seine kleinen und gefalteten Ohren neben seinem runden und robusten Aussehen.

Diese für Züchter so wünschenswerte Eigenschaft hat jedoch sehr negative Auswirkungen auf die Rasse, wie beispielsweise die Unfähigkeit, die Körpersprache von Katzen vollständig darzustellen, da ihre Ohren statisch sind. Darüber hinaus forderte die British Veterinary Association auf, aufgrund ihrer schwerwiegenden Gesundheitsprobleme keine weiteren Katzen dieser Rasse zu vermehren, da diese genetische Mutation, die den Knorpel betrifft und die Beugung der Ohren ermöglicht, die Entwicklung einer Atritis bei Katzen begünstigt eine sehr schmerzhafte chronisch entzündliche Erkrankung [1].

5. Sokoke

Die Sokoke-Katze ist eine der exotischen Katzenrassen, ähnlich der Baumrinde . Die ursprünglich aus Kenia stammende Katze lebt weiterhin eng mit einigen einheimischen Stämmen zusammen, wie der Giriama, obwohl sie dank J. Slater und Gloria Modrup, zwei Züchtern englischer Herkunft, populär wurde. Diese Katzen zeigen eine sehr entwickelte Muskulatur und Büschel in ihren Ohren, die ihnen ein einzigartiges und wildes Aussehen bieten.

6. Birmanisch

Die auch als " Burmesische Katze " bekannte und von buddhistischen Mönchen geschätzte Burmesische Katze wird aus dem Kreuz von Siamkatzen und Perserkatzen geboren und erhält somit die besten Eigenschaften von beiden: einen langen und seidigen Mantel, begleitet von dem charakteristischen Muster. Diese Katzen zeichnen sich durch ihre gelehrige und ruhige Persönlichkeit sowie durch die Verbundenheit aus, die sie mit ihren Tutoren eingehen. In der Tat gelten sie als eine der liebevollsten Katzenrassen.

7. Orientalisch Kurzhaar

Auf der Liste der exotischen Katzenrassen folgt die orientalische Kurzhaarkatze, die ihren Ursprung mit der siamesischen Katze teilt. Es ist endemisch in Thailand, da es auch die nationale Katzenrasse ist . Ein weiterer wichtiger Aspekt der östlichen Kurzhaarkatze ist ihr Alter, da es Aufzeichnungen aus dem Mittelalter gibt, die sie erwähnen. Trotzdem wird diese Katzenrasse sehr geschätzt und hebt sich von allen Rassen orientalischer Katzen ab.

8. Chausie

Die Chausie-Katze ist das Ergebnis der Kreuzung einer Wildkatze, die als " Dschungelkatze " ( Felis Chaus ) bekannt ist, mit Hauskatzen. Diese Katzen ägyptischen Ursprungs erreichen eine beachtliche Größe von 6, 5 bis 9 kg und gehören damit zu den riesigen Katzenrassen. Sie zeigen eine stilisierte Figur und einen gestromten Mantel sowie einen aktiven, intelligenten und eigenständigen Charakter.

9. Bengalkatze

Eine andere der exotischen Katzenrassen, die auf unserer Liste nicht fehlen durften, ist die Bengalkatze, auch bekannt als Bengalikatze. Viele Menschen fragen sich, ob die Bengalkatze eine Wildkatze ist. Auch wenn wir wieder eine gemischte Kreuzung einer Wildkatze finden, wird diese Rasse als vollständig einheimisch angesehen. Es zeichnet sich durch seinen weichen und gestromten Mantel sowie durch seine Größe aus, die besonders groß ist.

10. Carey

Die Habichtskatze ist keine bestimmte Rasse, ganz im Gegenteil, sie unterscheidet sich durch ihre tausend und eine braune Farbe, die ihr von ihren Vorfahren zugeschrieben wurde. Es war jedoch wichtig, diese Katze in den Artikel der exotischen Katzenrassen aufzunehmen, um sich daran zu erinnern, dass insbesondere Katzen ohne Rasse in der Regel ein einzigartiges Aussehen aufweisen . Deshalb empfehlen wir Ihnen, in jedes Tierheim zu gehen und es zu entdecken.

Möchten Sie mehr über die Habichtskatze erfahren? Wir hinterlassen Ihnen Ihre Geschichte ...

Der Legende nach hat die Sonne vor einigen Jahrhunderten den Mond gebeten, ihn für eine Weile zu bedecken. Er bat darum, dass ein Alibi für eine Weile vom Himmel weg und frei sei.

Der Mond stimmte faul zu. Eines Tages im Juni, als die Sonne heller schien, näherte sie sich ihm und bedeckte ihn allmählich, um seinen Wunsch zu erfüllen. Die Sonne, die seit Millionen von Jahren die Erde beobachtet hatte, zögerte nicht und fühlte sich völlig frei und blieb unbemerkt. Sie wurde zum diskretesten, schnellsten und schönsten Wesen auf der Erde: eine schwarze Katze.

Nach einer Weile fühlte sich der Mond müde und ohne es zu merken, entfernte sich die Sonne langsam. Als er bemerkte, dass er versuchte, schnell zum Himmel zurückzukehren, und so schnell floh, dass er einen Teil von ihm auf der Erde zurückließ: Hunderte Sonnenstrahlen, die in der schwarzen Katze gefangen waren, verwandelten sie in einen Mantel aus rot, gelb und Orangen

Sie sagen, dass zusätzlich zum solaren Ursprung die magischen Eigenschaften denen zugeschrieben werden, die sie beschützen, sowie viel Glück und positive Energie.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die 10 exotischen Katzenrassen ähneln, empfehlen wir Ihnen, den Abschnitt Vergleiche aufzurufen.

Referenzen
  1. British Veterinary Association und International Cat Care. (08/08/2018). Der Preis der Niedlichkeit: Sind Katzen die neuesten Opfer unseres Durstes nach unendlicher Neuheit? 13/05/2019, von der BVA-Website: //www.bva.co.uk/news-campaigns-and-policy/newsroom/news-releases/the-price-of-cuteness--are-cats-the- neueste-opfer-unseres-durstes-nach-endloser-neuheit- /

Empfohlen

Stromerzeugende Fahrräder
2019
Das Fallschirmkatzensyndrom
2019
Japan Espais
2019